Bereit für die ees Europe 2024:

Pressemitteilung von: GS YUASA Battery Germany GmbH
Artikel löschen
Bereit für die ees Europe 2024:(Artikel vom 15.05.2024) Krefeld, 14. Mai 2024 - GS Yuasa, der weltweit führende Batteriehersteller und Weltmarktführer für Industriebatterien, zeigt in Halle B2, Stand 360, den Besuchern der ees (Electrical Energy Storage) Europe (19. bis 21. Juni, München) vielseitige Energielösungen für unzählige Energiespeicheranwendungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den fortschrittlichen Lithium-Ionen-Modulen und dem innovativen Butler-S. In diesem Jahr wird GS Yuasa unter dem Leitthema der Messe "Innovating Energy Storage" vor allem die Vielfältigkeit und Leistungsfähigkeit seiner Batterietechnologien zeigen. Damit demonstriert der Hersteller sein Engagement für die Bereitstellung modernster Lösungen für skalierbare Energiespeicher, unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV), Speicher für erneuerbare Energien und mobile Applikationen.

Die industriellen Schränke und Containerlösungen von GS Yuasa sind mit hochmodernen Lithium-Ionen-Modulen ausgestattet, darunter die Modelle LIM50EL und LIM30HL. Diese bieten hohe Haltbarkeit, lange Zyklenlebensdauer und hervorragende Entladeleistung bei hohen Raten, wodurch sie ideal für Anwendungen mit häufigen Lade-/Entladezyklen, sowie für den Einsatz in Umgebungen mit hohen Temperaturen sind.

Lithium-Ionen-Batterien von GS Yuasa werden seit über 30 Jahren in Tausenden von Anwendungen eingesetzt. Die Technologie treibt sogar die Internationale Raumstation (ISS), die Mitsubishi H-II-Rakete und das Tiefseetauchfahrzeug Shinkai 6500 an. Diese Anwendungsfälle zeigen die hohen Standards und Fähigkeiten von GS Yuasa. Dabei zeichnen sich alle VRLA- und Lithium-Ionen-Batterien des Unternehmens durch dieselbe Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung aus.

Andrew Taylor, Managing Director und CEO von GS Yuasa Battery Europe Ltd, sagte: "Im Mittelpunkt unseres Auftritts auf der ees Europe 2024 stehen unsere branchenführenden Lithium-Ionen- und VRLA-Batterien. Diese Produkte bilden die Grundlage für unsere Führungsposition in der Batterietechnologie und unterstreichen unser Engagement für Innovation und Zuverlässigkeit. Wir freuen uns darauf, Besucher an unserem Stand von der Leistungsfähigkeit unserer Fokusprodukte und -dienstleistungen überzeugen zu können. Diese sind darauf ausgelegt, die anspruchsvollen Anforderungen an die Energiespeicherung von heute und die Entwicklungen von morgen zu erfüllen."

Für GS Yuasa steht die Zukunft der Energiespeicherung ebenso im Fokus, wie das Bestreben seinen Kunden hinsichtlich Lieferkette, Unterstützung, Service und technischem Know-how beste Qualität zu bieten und das Leisten von Pionierarbeit für Lösungen, die die Welt verbessern.

Zum Spektrum an zuverlässigen Speicherlösungen, die für Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung stehen, gehören auch die folgenden Messehighlights:

LIM50EL: Industrielle Lithium-Ionen-Batteriemodule
Sie ermöglichen einen Einsatz über lange Zeiträume (15 Jahre) in Anwendungen mit häufigen Lade-/Entladezyklen (11.000 Lade-/ Entladezyklen) sowie in Umgebungen mit relativ hohen Temperaturen. Damit stellen sie eine sichere Backup-Lösung, z. B. für Rechenzentren, dar. Sie verfügen über eine Nennkapazität von 48,5Ah und sind mit externen Kommunikationsfunktionen ausgestattet, die mit Überwachungssystemen für GS Yuasa-Akkus kompatibel sind.

Butler S 50/25 - Das mobile Batteriespeichersystem
In der von Emost entwickelten umweltfreundlichen Plug-and-Play-Lösung für die schnelle Stromversorgung im Innen- und Außenbereich sind u.a. LIM50EL-12 Module verbaut: Butler S garantiert eine flexible Stromversorgung ohne Netzanschluss zu einem besseren Preis-/Leistungsverhältnis als z.B. Dieselgeneratoren. Er ermöglicht einen ökologischen Einsatz ohne Abgase und Lärmemissionen. Derzeit ist er mit einer Nennleistung von 50 kVA und einer Nennkapazität von 25 kWh erhältlich.

LIM30HL-Module: Alternative für Superkondensatoren
Bis zu 50.000 Zyklen im teilgeladenen Zustand sind mit diesen Lithium-Ionen-Batteriemodulen mit einer Nennkapazität von 31,5 Ah möglich. Ihr integriertes BMS überwacht permanent den Zustand der einzelnen Zellen. Die maximale Entladerate beträgt 600 A (24C) bei einer Entladezeit von 14 Sekunden oder 271 A (10,8C) bei bis zu fünf Minuten. Die LIM30HL-Module sind ideal für mobile Anwendungen wie Flurförderzeuge, Diesel-Hybridkräne und Züge, da sie in der Lage sind, intermittierend regenerative Energie aufzunehmen.

Yuasa VRLA-Baureihen
Von USV über Alarm- und Sicherheitssysteme, Telekommunikation bis hin zu erneuerbaren Energien: Die wartungsfreien, ventilgeregelten Blei-Säure-Batterien (VRLA) der Marke Yuasa von GS Yuasa garantieren Spitzenleistungen in allen Anwendungen. Europas führende Standby-Batterien, die SWL, EN und ENL, werden in Europa produziert und in Tausenden von Großprojekten eingesetzt. Unzählige Unternehmen und Infrastrukturen vertrauen auf unsere zuverlässige Leistung in einer Vielzahl von Anwendungen.

(Bildquelle: GS Yuasa)
GS YUASA Battery Germany GmbH

GS YUASA Battery Germany GmbH
Europark Fichtenhain B 17
47807 Krefeld
Deutschland
+49 (0)2151 82095-00

http://www.gs-yuasa.de

GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien deckt die meisten bekannten Industrie-Applikationen ab, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV- und Notlichtsysteme sowie OEM-Ausrüstung. Zu den drei Geschäftsbereichen zählen neben Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen) die Bereiche Automotive und Motorcycle (Automobil- und Motorrad-Starterbatterien).
Die GS YUASA Battery Germany GmbH, gegründet 1983 als YUASA Battery (Europe) GmbH, hat ihren Sitz in Krefeld und betreut von dort aus 15 Länder innerhalb Europas.
Für den Inhalt des Artikels ist allein der verantwortlich. Pressewelle.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel: Umwelt, Energie

S-IMG