Hitachi Vantara entwickelt leistungsstarke Hybrid-Cloud- und Datenbank-Lösungen mit AMD-Technologie

Pressemitteilung von: Hitachi Vantara GmbH
Artikel löschen
Hitachi Vantara entwickelt leistungsstarke Hybrid-Cloud- und Datenbank-Lösungen mit AMD-Technologie(Artikel vom 18.06.2024) Hitachi Vantara, Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) für Datenspeicherung, Infrastruktur und Hybrid-Cloud-Management, arbeitet an der Entwicklung leistungsstarker und energieeffizienter Hybrid-Cloud- und Datenbanklösungen, die von AMD EPYC™ Prozessoren angetrieben werden. Die Kombination der konvergenten und hyperkonvergenten Lösungen von Hitachi Vantara, einschließlich der Hitachi Unified Compute Platform (UCP), mit den AMD EPYC Prozessoren der vierten Generation stellt einen bedeutenden Fortschritt im Bereich hybrider Cloud- und Datenbanklösungen dar. Unternehmen erhalten ein umfassendes Funktionsspektrum zur Steigerung der Leistung und Effizienz ihrer Rechenzentren.

Einem kürzlich veröffentlichten Bericht der Umweltorganisation 8 Billion Trees zufolge sind Rechenzentren weltweit für bis zu 3,7% der globalen Treibhausgasemissionen verantwortlich und verbrauchen enorme Mengen an Kühlwasser. Im Jahr 2020 waren Rechenzentren dem Bericht zufolge für den Ausstoß von 300 Tonnen CO2 verantwortlich. Um diesen enormen Ressourcenbedarf zu decken, müssen Unternehmen Partnerschaften mit Anbietern eingehen, die hochperformante, energieeffiziente Hybrid-Cloud- und Datenbanklösungen anbieten, die gleichzeitig die Ziele Kosteneffizienz, Einfachheit und Nachhaltigkeit erfüllen. Die neuen konvergenten und hyperkonvergenten Lösungen von Hitachi Vantara setzen neue Maßstäbe für nachhaltiges Computing und liefern die dringend benötigte Leistung, Skalierbarkeit und Kostenreduzierung für hybride Cloud-, Datenbank- und Hochleistungsumgebungen.

"Unternehmen und Kunden legen immer mehr Wert auf die maximale Leistung ihrer Geschäftsanwendungen und benötigen innovative Lösungen, um wettbewerbsfähig zu bleiben", sagte Octavian Tanase, Chief Product Officer bei Hitachi Vantara. "Mit der außergewöhnlichen Leistung der AMD 4th Gen EPYC Prozessoren bieten wir Lösungen mit hoher Dichte, hohem Durchsatz und 100-prozentiger Datenverfügbarkeit, die neue Branchenstandards setzen".

Zu den wichtigsten Vorteilen der Lösungen gehören

- Schnellere Amortisierung - Die auf AMD EPYC Prozessoren basierenden Hybrid-Computing-Lösungen von Hitachi Vantara verkürzen die Verarbeitungszeiten für herkömmliche und moderne Workloads, einschließlich Allzweck-Workloads, Datenbanken, High-Performance-Computing und CAE (Computer Aided Engineering), und beschleunigen dadurch Innovationen.

- Hohe Performance - Vorvalidierte und zertifizierte Hitachi UCP-Lösungen bieten eine bahnbrechende Leistung mit weniger Kernen für Cloud-, Unternehmens- und Edge-Computing-Workloads.

- Nachhaltigkeit - Die neu eingeführten Lösungen zeichnen sich durch modernes Design und geringen Platzbedarf aus und tragen so zur Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes und zur Steigerung der Energieeffizienz bei. Ein Finanzdienstleister konnte mit Speicherlösungen von Hitachi Vantara den CO2-Ausstoß um etwa 96% und den Platzbedarf im Rechenzentrum um ca. 35% reduzieren.

- Geringere IT-Kosten - Die konvergenten und hyperkonvergenten Lösungen von Hitachi Vantara bieten eine Infrastruktur mit hoher Dichte und Bandbreite, die die Konsolidierung mehrerer Unternehmens-Workloads ermöglicht und die Gesamtbetriebskosten senkt.

Zum UCP-Portfolio zählt auch Hitachi UCP for Azure Stack HCI, das eine konsistente Hybrid-Cloud-Infrastruktur über Edge-, Core- und Public-Clouds hinweg bereitstellt. Hitachi Vantara unterstützt Unternehmen bei der Vereinfachung von Hybrid-Cloud-Implementierungen mit Systemen, Lösungen und Services aus einer Hand, die den Betrieb optimieren und gleichzeitig die nötige Logistik bei mehreren Anbietern reduzieren. Unternehmen profitieren von anpassbaren Cloud-Assessment-, Beratungs- und Cloud-Migrations-Services, um ihre Multi-Cloud-Reise nach einem Zeitplan zu planen und durchzuführen, der ihren Geschäftszielen entspricht.

Weitere Informationen zu den Hybrid-Cloud-Lösungen von Hitachi Vantara finden Sie unter:
https://www.hitachivantara.com/en-us/solutions/hybrid-cloud-infrastructure.

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Hitachi Vantara GmbH

Hitachi Vantara GmbH
Im Steingrund 10
63303 Dreieich-Buchschlag
Deutschland
06103 - 804-0

https://www.hitachivantara.com/de-de/home.html

Über Hitachi Vantara
Hitachi Vantara verändert die Art und Weise, wie Daten Innovationen vorantreiben. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi Ltd. bietet Hitachi Vantara die Datengrundlage, auf die sich Innovationsführer weltweit verlassen. Mit Datenspeicher, Infrastruktursystemen, Cloud-Management und digitaler Expertise hilft das Unternehmen seinen Kunden, die Grundlage für nachhaltiges Unternehmenswachstum zu schaffen.Um mehr zu erfahren, besuchen Sie http://www.hitachivantara.com.

Über Hitachi, Ltd.
Hitachi treibt das Social Innovation Business voran und schafft durch den Einsatz von Daten und Technologie eine nachhaltige Gesellschaft. Wir lösen die Herausforderungen von Kunden und Gesellschaft mit Lumada-Lösungen, die IT, OT (Operational Technology) und Produkte nutzen. Hitachi ist in drei Geschäftsbereichen tätig: "Digital Systems & Services" - Unterstützung der digitalen Transformation unserer Kunden; "Green Energy & Mobility" - Beitrag zu einer dekarbonisierten Gesellschaft durch Energie- und Bahnsysteme; und "Connective Industries" - Verbindung von Produkten durch digitale Technologie für Lösungen in verschiedenen Branchen. Angetrieben von Digital, Green und Innovation streben wir nach Wachstum durch Co-Creation mit unseren Kunden. Der Umsatz des Unternehmens in den drei Sektoren für das Geschäftsjahr 2023 (bis 31. März 2024) belief sich auf 8.564,3 Milliarden Yen, mit 573 konsolidierten Tochtergesellschaften und rund 270.000 Mitarbeitern weltweit. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie auf der Website des Unternehmens unter https://www.hitachi.com.
Für den Inhalt des Artikels ist allein der verantwortlich. Pressewelle.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel: IT, Software

S-IMG