Artikel gesamt: 154.343
Artikel gelesen: 15.800.919x

Ohne Bildagenturen geht es nicht mehr

18. März 2013 | ID: 3999

Ohne Bildagenturen geht es nicht mehrDie Zahl der Webseiten oder der Blogs im Internet steigt ständig und unaufhaltsam an. Aus diesem Grund werden auch Bildagenturen immer gefragter bei vielen Menschen, egal ob mit gewerblichem oder privatem Hintergrund. Wenn man von einer Bildagentur spricht, so meint man damit ein Unternehmen, welches Bildmaterial in Form von Fotografien oder Illustrationen vermarktet und vertreibt. Bei uns im Land spricht man oftmals in diesem Zusammenhang von einer Fotoagentur, wobei bei beiden begriffen das gleiche gemeint wird.

Viele Kunden wenden sich an eine solche Bildagentur, um dort Fotos oder Bilder zur Gestaltung einer Webseite oder anderen Medien zu erhalten. Diese sind schon für einen sehr geringen Beitrag dort zu kaufen und man kann dann diese Fotos im Rahmen der Rechtenutzung für seine Zwecke benutzen. Bei diesen Bildagenturen findet man vor allem die lizenzfreien Fotos, die meist sehr kleine Auflagen durch den Urheber haben. So werden diese Fotos mit der Lizenz für die weitere Nutzung gekauft und man kann diese dann in der Regel ohne zeitliche Begrenzung so oft verwenden, wie man es gerne möchte oder es benötigt wird.

Diese Bildagenturen haben in den letzten Jahren eine immensen Aufschwung erlebt und das Angebot im Internet ist riesengroß. Da lizenzfreie Fotos nicht gleich kostenlose Fotos bedeutet, lohnt sich vor dem Kauf von Fotos oder Bildern in jedem Fall ein Vergleich dieser Bildagenturen.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 3999 an.
Schlagwörterlizenzfrei Nutzungsgebühr Bildagentur
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS