Artikel gesamt: 154.351
Artikel gelesen: 15.808.630x

Weißbier mit Himmeere und Walmeister - Das neue Frühlingsbier?

13. März 2013 | ID: 3905

Weißbier mit Himmeere und Walmeister - Das neue Frühlingsbier?Die erste Gartenparty ist organisiert, die eingeladenen Gäste gut drauf, der Tisch individuell
dekoriert – bei den Getränken ist aber immer wieder Kreativität gefragt. Ein neuer Trend
scheint dem ein Ende zu setzen. "Brauen hat in Deutschland eine uralte Tradition, doch
kaum jemand braut heute noch selbst. Das wollten wir ändern" meint Wolfgang
Westermeier von Braufässchen.
Die Münchner sind neu auf dem Biermarkt, und doch erfolgreich mit ihrem Konzept: Vergiss
den Einheitsbrei, mach’s selber. Sie selbst erstellen immer neue Kombinationen, um zu
Inspirieren und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. So entstand auch das
Frühlingsbier: Ein Weißbier, kombiniert mit Himbeere und Waldmeister, damit dieser
Frühling endlich anders schmeckt.
Wer nach dem erfrischenden leichten Frühlingsbier gerne selbst kreativ werden und weitere
ausgefallen Biere brauen möchte, kann sich unter http://www.braufaesschen.com aus mehr als 30.000 Kombinationen sein persönliches Lieblingsbier zusammenstellen. Von der Biersorte
über die Hopfenintensität bis hin zu verschiedenen möglichen Geschmacksrichtungen – man
hat alles selbst in der Hand. Damit einer erfolgreichen Party nichts mehr im Wege steht!

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 3905 an.
SchlagwörterFrühling Bier Himmbeere Waldmeister Bier brauen Individuelles Bier
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS