Artikel gesamt: 154.343
Artikel gelesen: 15.800.931x

Weidezaun-Geräte vom Fachmann kaufen

12. März 2013 | ID: 3828

Weidezaun-Geräte vom Fachmann kaufenOb Pferde- oder Rinderhaltung, Schaf- oder Ziegenzucht – die Tiere müssen grasen können. Hierfür stehen Koppeln und Weiden zur Verfügung, entweder nahe des Gestüts bzw. Hofs, auf dem die Tiere leben oder auch weiter entfernt. Nicht selten finden sich Pferdekoppeln und Weiden mitten im Wald, weil hier einfach der Grund und Boden dem Besitzer gehört.

In allen Fällen sind aber möglichst gute Hüteergebnisse zu gewährleisten und das gelingt mit dem Weidezaun-Gerät. Der elektrische Weidezaun ist unverzichtbar, wenn Angriffe von Hunden oder anderen Tieren und Menschen vermieden werden sollen. Auch der Schutz vor Wildtieren gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn Wildschweine, Rehe, Wölfe und Co. sind in unseren Breiten nicht so selten, wie es uns oft vorgegaukelt wird.

Das passende Elektrozaungerät findet man natürlich beim Fachmann und hier ist die bekannte Firma Siepmann der richtige Ansprechpartner. Das Unternehmen bietet Weidezaun-Geräte mit Netz- und Batterieanschluss, aber auch Kombigeräte, so dass ein Umschalten möglich ist. Unter www.weidezaun-gerät.de können sich interessierte Landwirte über die Weidezaun-Geräte der Firma Siepmann eingehend informieren. Dabei dürfen sie sich über eine große Auswahl sicherer Zahlungsmethoden, wie PayPal, GiroPay, Kreditkartenzahlung oder Nachnahme freuen. Die Versandkosten belaufen sich auf 3,70 Euro bis zu 30 Kilogramm Gewicht bzw. auf 5,70 Euro für Nachnahmelieferungen.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG .

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 3828 an.
SchlagwörterWeidezaun Weidezäune Siepmann
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS