Artikel gesamt: 154.343
Artikel gelesen: 15.801.111x

Cash ist King - Der Liquiditätsschonende Zahlungsplan

05. März 2013 | ID: 3651

Cash ist King - Der Liquiditätsschonende ZahlungsplanWie sicher ist die Liquiditätsplanung eines Unternehmens?

Wie können Unternehmer eine zuverlässige Liquiditätsplanung aufbauen? Wie kann man die Zahlungsströme im eigenen Unternehmen - auch in stürmischen Euro-Zeiten- optimal steuern? In vielen Unternehmen schlummern Liquiditätsreserven von bis zu 30 %. Mit welchen Maßnahmen können diese Reserven gehoben und Zinskosten gesenkt werden?

Alle Teilnehmer erhalten einen Praxis-Leitfaden und Steuerungs-Tools für den schnellen,
effektiven Aufbau einer zuverlässigen Liquiditätsplanung

Das Seminar "Liquiditätsmanagementroller" umfasst folgende Inhalte:

- Liquiditätsplanung – Effektiv, übersichtlich und zuverlässig
- Cash ist King - der Liquiditätsschonende Zahlungsplan
- Liquidität zu jedem Zeitpunkt – Ihr Praxis-Leitfaden

Die Teilnehmer erhalten Anleitungen für die direkte Umsetzung in die eigene Unternehmer-Praxis. Ein ausführliches Fallstudien-Training mit Planungsinstrumenten ermöglicht eine einfache und verständliche Vermittlung der Themen.

Weitere Informationen zu diesem Seminar und zum Weiterbildungsangebot 2013
sind unter "www.sp-unternehmerforum.de" zu finden.

Durch eine Seminarförderung durch Programme des ESF können bis zu 80% des Seminarpreises gefördert und erstattet werden.

Zusätzliche Beratung vom S&P Serviceteam unter 089-20 70 42 295 oder
service@sp-unternehmerforum.de .


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 3651 an.
SchlagwörterLiquidität Zahlungsströme Reserven Kapitalflussrechnung Bilanz Finanzierungslösungen Cash-Flow Working Capital Zahlungsfähigkeit
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS