Artikel gesamt: 154.343
Artikel gelesen: 15.800.564x

Neuer Hiddenseeroman – Opernregisseur geht auf eine Reise an einen ganz besonderen Ort

04. März 2013 | ID: 3601

Neuer Hiddenseeroman – Opernregisseur geht auf eine Reise an einen ganz besonderen OrtOpernregisseur Zilkmann liebt Hiddensee seit der Kindheit. Hier lässt man Armbanduhr und Handy zu Hause, wandert träumend am Strand entlang. Doch in diesem Jahr empfindet er die Inselfahrt als bitterkalte Winterreise. Trauer, Wut, Einsamkeit, Überforderung - das geliebte Traumeiland bleibt eisig: Flaches Land, graues Meer, feindliches Aufbrausen, Nebensonnen, Irrlichter. Seine Arbeit an der Inszenierung für ein großes Theater droht sich in Zigarettenrauch aufzulösen, in Whisky und Absinth zu versinken. Auf dem nächtlichen Weg von der Kneipe kommt er im Schneesturm an jenem Tümpel vorbei, in dem vor Jahren ein Mann im Eis eingebrochen und erfroren war, lebenserfahren, aber auf Hiddensee orientierungslos. Zilkmann muss dieses Suploch umgehen...

"Suploch" ist ein Roman, der von einer Entfremdung, von der Verabschiedung von Kindheitserinnerungen und von Einsamkeit erzählt. Der Opernregisseur, der bislang sein Hiddensee innig liebte, ist diesmal von dessen Kälte befremdet und erlebt eine abweisende Landschaft, die auch an innerste düstere Gefühle rührt. Ein melancholischer und tiefsinniger Roman, der nicht nur allen Norddeutschen ans Herz gelegt sei.

"Suploch" von Kay Zeisberg ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8424-9588-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr über die Winterreise nach Hiddensee erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 3601 an.
SchlagwörterRoman Theater Musik Einsamkeit Urlaub Natur Tod Berlin Oper Zeisberg Kritik Hiddensee Winterreise Insel Ostsee
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS