Artikel gesamt: 154.343
Artikel gelesen: 15.800.602x
Rubrik: Immobilien

Neues Immobilienportal erobert Deutschland, Österreich und die Schweiz

01. März 2013 | ID: 3545

Neues Immobilienportal erobert Deutschland, Österreich und die SchweizDie auf den Betrieb von Web-Portalen spezialisierte Unternehmergesellschaft Bailaho aus Baden-Baden hat ein neues Immobilienportal mit dem einprägsamen Namen "ImmoSpeedy" lanciert und erfolgreich im Markt etabliert. Jetzt gelte es, sich wichtige Marktanteile zu sichern, so die Kampfansage an die Mitbewerber.

Marktanteile wolle man besonders aufgrund der vielen innovativen Features, die in die Seite implementiert wurden, erhalten, die sowohl für User, wie auch für Inserenten, echte Mehrwerte gegenüber vielen anderen Portalen bieten und so für Alleinstellungsmerkmale pur sorgen, mit denen ImmoSpeedy alias Bailaho auch kräftig die Werbetrommel rührt. Ein besonderes Hauptaugenmerk wird auch auf die Reichweite des Portals gelegt, die den deutschsprachigen Raum mit Deutschland, Österreich und der Schweiz komplett abdeckt. Weiter spricht das Portal aufgrund der multilingualen Funktion von über 30 verschiedenen Sprachen, aber auch viele Nicht-Deutschsprachige an, um die Immobilienangebote zu präsentieren. Dies gelte einmal für alle Nicht-Deutschsprachigen in und außerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. In einer speziellen Rubrik können unter Auslandimmobilien auch Immobilienangebote außerhalb D-A-CH eingestellt werden, wie etwa Ferien- und Urlaubsimmobilien.

"Das muss man sich mal wirklich überlegen: Immobilien werden somit international angeboten – und zwar immer in der Muttersprache des jeweiligen Users. Unabhängig davon, wo der User sich befindet. Und der Inserent muss hierfür nicht mal aufwendige Übersetzungen vornehmen lassen. Alles läuft komplett automatisch. Wir sind sehr zuversichtlich, dass unser Portal in der Immobilienbranche viel Zuspruch finden wird." so ein Unternehmenssprecher von Bailaho.

ImmoSpeedy wartet aber auch mit vielen anderen Features auf, die für Alleinstellungsmerkmale sorgen sollen. So ist in jedem Eintrag zum Beispiel eine DiaShow erhältlich, die die jedem Inserat hinzugefügten Bilder in einer SlideShow ablaufen lassen. Ebenso können User sich Exposés der einzelnen Immobilien im .pdf-Format downloaden. Weiter kann sogar ein Video dem Inserat hinzugefügt werden.

"Das ist quasi die virtuelle Wohnungs- oder Hausbesichtigung. Der Makler zum Beispiel kann das Video von seiner Besichtigung in Bild und Ton online stellen. So können Interessenten schon vorab online die Immobilie begehen und sich ein Bild von dem Objekt machen. Das sorgt letztendlich auch bei dem Anbieter der Immobilien dafür, dass sich Interessenten noch viel gezielter für eine Immobilie interessieren, da sie vorab mit mehr Informationen als üblich versorgt wurden" so ein Unternehmenssprecher von Bailaho.

Das Immobilienportal ImmoSpeedy richtet sich an jeden, der eine Immobilie zu vermieten oder zu verkaufen hat. Privatpersonen können Inserate kostenlos aufgeben. Immobilienmakler und Gewerbetreibende können Inserate gegen eine kleine Gebühr schalten. Über die Möglichkeit des Bulk-Uploads können Makler auch via Schnittstelle ihren gesamten Bestand an Immobilienangeboten auf einmal hochladen. Auch das Thema Social Media kommt bei ImmoSpeedy nicht zu kurz. Der Bedeutung dieses Kanals bewusst, können Immobilienangebote auf über 300 Social-Media-Portalen publiziert werden.

ImmoSpeedy ist unter den Domains immospeedy.de, immospeedy.ch, immospeedy.at, immospeedy.eu, immospeedy.net und immospeedy.com erreichbar und wird von der Unternehmergesellschaft Bailaho mit Sitz in Baden-Baden betrieben. Bailaho ist ebenfalls Betreiber der gleichnamigen Firmensuchmaschine. Mit der Produktsuchmaschine wurde die Betreibergesellschaft Hauptpreisträger und zweifacher Preisträger beim Mittelstandsprogramm unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Lothar Späth. Weiter wurde Bailaho mit der Firmensuchmaschine Finalist für Deutschland bei den European Business Awards. Letztes Jahr wurde die Produktsuchmaschine ebenfalls "Best of 2012" beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand in der Rubrik "Internet-Service"; dieser Award-Wettbewerb wurde u.a. unter der Schirmherrschaft der Beauftragten für Informationstechnik der Bundesregierung vergeben.


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 3545 an.
Schlagwörterimmobilien immo immobilie deutschland österreich schweiz real estate immobilienmakler bailaho baden-baden makler immobilienangebote kostenlos ug
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS