Artikel gesamt: 140.659
Artikel gelesen: 14.604.851x

Infrarot- und Folienheizungen für heute und morgen von Calorique

15. Februar 2013 | ID: 3132

Infrarot- und Folienheizungen für heute und morgen von CaloriqueDas innovative und moderne Heizungssystem von Calorique ist eine Flächen- und Niedrigtemperaturheizung, die ähnlich funktioniert wie die Sonne. Heizungselemente, die hinter einer Wandverkleidung, einem Spiegel oder aber unter dem Bodenbelag angebracht sind, strahlen Infrarotwärme aus, die das Gefühl eines warmen, frischen Frühlingstages aufkommen lässt. Die Infrarotwärme der Sonne verteilt sich im Raum, erwärmt Gegenstände wie zum Beispiel Sitzmöbel und sorgt für ein wohliges Gefühl, während die Luft jedoch angenehm kühl bleibt.

Bei Calorique hat man erkannt, dass das Erwärmen der Raumluft, wie es beim traditionellen Heizen geschieht, keine besonders effektive Methode der Raumbeheizung darstellt. Wird nämlich nur die Luft erwärmt und die Gegenstände und Außenwände bleiben kühl, dann kann es dazu kommen, dass die warme Luft daran kondensiert und sich Sporen oder Schimmel bilden. Damit haben viele Haushalte aufgrund nicht zeitgemäßer Heizmethode zu kämpfen. Durch das moderne Heizungssystem von Calorique lässt sich jede Kondensation und damit jegliche Art von Sporen- oder Schimmelbildung vermeiden.

In den meisten Fällen wird lediglich eine Temperatur von ca. 22-24°C an der Oberfläche des Fußbodens benötigt, um ein behagliches Raumklima zu schaffen, selbst wenn es Winter ist und draußen Minusgrade herrschen sollten. Dieses optimale Temperaturniveau führt zu einem beeindruckenden Energiespareffekt bei Flächenheizungen. Jedes Grad Temperaturabsenkung spart ca. 6 % Energie. Flächenheizungen von Calorique schonen damit die Umwelt und den Geldbeutel. Das umfangreiche Angebot des Online-Shops beinhaltet darüber hinaus auch Lösungen zur Rasenerwärmung, Dachrinnenenteisung und Parkplatzenteisung. Alle Details finden sich unter www.calorique.info .

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG .

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 3132 an.
SchlagwörterInfrarotheizung Strahlungswärme Haustierheizung
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS