Artikel gesamt: 152.589
Artikel gelesen: 15.520.175x

Sisel TS-X - Beim Altern jünger werden

11. Februar 2013 | ID: 3016

Sisel TS-X - Beim Altern jünger werdenWissentschaftliche Erkenntnisse haben es möglich gemacht, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Es handelt sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, dass dem körperlichen Altersprozess entgegenwirkt. Sein Name ist TS-X .
Dieses Produkt unterstützt die Gesundheit der Telomere. Diese wirken als Schutzkappen an den Enden der Chromosomen, die für die Zellteilung verantwortlich sind. Telomerase ist ein Enzym, dass vom Körper produziert wird um die Telomere zu schützen.
Im Alter wird zunehmend weniger Telomerase hergesstellt und die Telomere verkürzen sich. So werden im Laufe des Lebens immer weniger neue Zellen gebildet. Die DNA-Stränge werden durchlässig und daraus resultieren Zellschäden. Wissenschaftler stellen aufgrund von Forschung einen Zusammenhang zwischen diesen Schäden und dem Altern her.

Warum altert der Mensch?
Am Anfang seines Lebens hat ein Mensch etwa 10 Billiionen Zellen. Im Erwachsenenalter sind es 100 Billionen. Für die gesamte Lebenspanne stehen dem Menschen circa 5000 Zelleinheiten zur Verfügung, die weniger werden, je älter er wird. Das hat zur Folge, dass die Muskelkraft nachläßt, die Augen schlechter und Haare grau werden.
Aber auch Ernährung und Umwelteinflüsse spielen eine Rolle beim Altern. Zu 10% hat die Genetik Einfluß darauf und zu 90% die Umwelt, sagt ein führender Forscher der Langlebigkeit. Die menschliche Genetik ist für eine doppelte Lebensspanne ausgelegt.

Wie wirkt TS-X?
Es liefert dem Körper Telomerase. So sorgt es, laut dem Hersteller dafür, dass der Körper gesund und stark bleibt. Es unterstützt kognitive Funktionen und sorgt für die Gesundheit des Gehirns. Es fördert die gesunde Struktur und Funktion. von Organen. Es unterstützt die zelluläre Gesundheit und stärkt die Funktion der DNA-Replikation. Somit wirkt TS-X dem Alterungsprozess entgegen.

Woraus besteht TS-X?
Telomere sind absolut notwendig für die Regenerierung und Revitalisierung des Körpers.
Um sie bei ihrer Aufgabe zu unterstützen wurde nach geeigneten Stoffen gesucht. Wirkstoffe aus der in China beheimateten Pflanze Astragamus und der aus Indien stammenden Pflanze Bacopa werden verwendet, um das Nahrungsergänzungsmittel TS-X herzustellen.

Der Hersteller Sisel ist sich sicher, dass der Verbraucher schon nach 6 bis 8 Monaten sichtbare und fühlbare Ergebnisse feststellen kann. Beispiele dafür wären: spürbar mehr Energie, ein verbessertes Hautbild oder auch nachwachsende Haare in der ursprünglichen Haarfarbe.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 3016 an.
SchlagwörterSisel TS-X Andreas Oehrl
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS