Artikel gesamt: 152.589
Artikel gelesen: 15.520.105x

Das WEGO-Fit Programm

17. September 2012 | ID: 17

Das WEGO-Fit ProgrammUm den Hilfesuchenden aus ganzheitlicher Sicht in seinem Gesundungsprozess begleiten zu können, betrachtet das WEGO-Institut zunächst die 5 Körpersysteme und analysiert, in welchen Körpern die zu bearbeitenden Felder liegen und nach welcher Therapiemethode sie behandelt werden können.

"Gesund sein und gesund bleiben, bedeutet Arbeit"

Unser physischer Körper ist tagtäglich einer Vielfalt von Umwelt-belastungen ausgesetzt wie:
• Schadstoffe in Baustoffen, Textilien, Nahrungsmitteln
• Insektizide
• Pestizide
• Schwermetalle
• Elektrosmog
• Lärm
• Stressfaktoren (Arbeit, Familie)

Aus diesem Grund ist es aus ganzheitlicher Sicht von großer Bedeutung die Belastungsfaktoren zu erkennen um entsprechende Vorkehrungen zur Beseitigung empfehlen zu können.

Um Ihre Gesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen, bietet das WEGO-Institut eine Vielzahl von Vorsorgemassnahmen an:

Alternativmedizinischen Versorgung
• Ganzheitlicher Gesundheitscheck
• Licht- und Farbtherapie
• Energetische und medizinische Betreuung nach schwerer Krankheit
• Mentalfeldtherapie
• Systemische Familienaufstellung

Energie- und Körperarbeit
• Energetische Massage
• WEGO Energiearbeit
• Klangschalenmassage
• WEGO Seminare
• WEGO Produkte

Vorbeugende Gesundheitsvorsorge
• Individuelles Gesundheitsprogramm
• Toxische Entgiftungskur (individuell abgestimmt nach unserem
eigens entwickelten MIREG Programm)
• Begleitende Ausleitung von Schwermetallen (MIREG)
• Ernährungsberatung

Gesundheitsbelastende Einflüsse ausschließen

Ganz gleich, ob es sich um Privat- oder Geschäftsräume handelt, es ist wichtig, gesundheitsbelastende Einflüsse aus dem Umfeld zu erkennen, eventuell unausgewogene Energiefelder auszugleichen und vorhandene Energiepotentiale zu aktivieren.
Diese Optimierung ist gerade bei Menschen wichtig, deren Gesundheitszustand schon stark beeinträchtigt ist. Aus diesem Grund bieten wir vorsorglich eine baubiologische Gesundheitsberatung an. Sie umfasst:

• Messung der Elektrosmogbelastung
• Messung der Schadstoffbelastung (u.a. Schimmel, Radon)
• Messung der geopathischen Belastung
• Beratung und Empfehlung

Mehr Infos unter http://www.wego-energiearbeit.de/wego-fit/

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 17 an.
SchlagwörterWEGO-Institut Schadstoffe in Baustoffen Schadstoffe in Textilien Schadstoffe in Nahrungsmitteln Insektizide Pestizide Schwermetalle Elektrosmog Lärm Stressfaktoren Belastungsfaktoren Ganzheitlicher Gesundheitscheck Licht- und Farbtherapie
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS