Artikel gesamt: 165.025
Artikel gelesen: 19.098.999x

Hypnose in Hamburg | Rauchfrei | Dr. phil. Elmar Basse

02. Januar 2019 | ID: 164976

Hypnose in Hamburg | Rauchfrei | Dr. phil. Elmar BasseRauchen aufhören mit Hypnose | Elmar Basse

Zum neuen Jahr rauchfrei werden, das ist möglich mit Hypnose in der Praxis für Hypnose Hamburg (https://www.rauchen-hypnose.com) bei dem Hypnosetherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse (https://www.provenexpert.com/dr-phil-elmar-basse-hypnose-hamburg/?utm_source=Widget&utm_medium=Widget&utm_campaign=Widget). Bekanntlich werden zwar zum neuen Jahr von vielen Menschen gute Vorsätze gefasst, sagt Elmar Basse. Der psychische Hintergrund ist dabei, dass Veränderungen bekanntlich oftmals aufwendig sind und daher einer gewissen Kraftanstrengung bedürfen, um in die Tat umgesetzt zu werden. Am Beispiel des Rauchens kann man laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse leicht erkennen, wie es sich verhält. Denn das Rauchen ist für viele Raucher und Raucherinnen mehr als eine bloße Gewohnheit. Auch wenn die körperliche Entzugssymptomatik bei vielen Menschen vergleichsweise gering ist, so ist sie zwar doch vorhanden, aber noch stärker dürfte sich für Raucher und Raucherinnen laut Elmar Basse auswirken, dass sie sich ein Problemverhalten angeeignet haben, das durchauch seine Funktionen für den Organismus ausübt, in dem Sinne nämlich, dass es beruhigend wirkt. Eine große Zahl der Raucher und Raucherinnen sind, so sagt Elmar Basse, stressgeplagte Menschen, die zur Zigarette greifen, um den Stress etwas herunterzufahren (bei diesem Stress kann es sich übrigens auch um positiven Stress handeln).
Will der Raucher mit dem Rauchen aufhören, muss er sein Verhalten umstellen. Das ist zunächst schon deshalb oft nicht leicht, weil die Gewöhnungseffekte so stark sind und eine Neigung besteht, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse, in den bisherigen mit Rauchen assoziierten Situationen und bei vergleichbaren Umweltreizen auch das bisherige Verhalten an den Tag zu legen. Versucht man es zu unterlassen, droht dabei ein negativer Effekt insofern, als das Problemverhalten des Rauchens ja eine bestimmte Funktion erfüllen kann. Wird diese nicht mehr ausgefüllt, ist innerer und äußerer Spannungsstress oft die Folge.
Um vom Rauchen loszukommen, bedarf es daher, so sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, nicht selten eines gewissen inneren Aufwands. Da kommen den Betroffenen sogenannte runde Daten oder herausgehobene Daten im Zeitablauf entgegen, wie zum Beispiel der Jahreswechsel. Man kann sich bei Letzerem dann sagen, dass man die Altlasten im alten Jahr zurücklässt und einen gesundheitlichen Neustart in das neue Jahr unternimmt.
Medizinische Hypnose, wie sie der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse seit vielen Jahren in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anwendet, kann eine wichtige, große Unterstützung für Raucher und Raucherinnen sein, um von der Nikotinsucht loszukommen. Denn bei der Hypnose wird nicht mit dem bewussten Willen gearbeitet, sondern mit den Kräften des Unbewussten, derart aber, dass beide zusammenarbeiten, bewusster Wille und Unbewusstes, um mit Hypnose rauchfrei zu werden.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 164976 an.
SchlagwörterHypnose Hypnose Hamburg Elmar Basse Rauchen
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS