Artikel gesamt: 165.025
Artikel gelesen: 19.140.454x

Mohn an meinen Wegen... - Frauenroman über eine große Liebe auf Kreta

27. Dezember 2018 | ID: 164792

Mohn an meinen Wegen... - Frauenroman über eine große Liebe auf KretaDie kleinen Gassen des kretischen Rethymnon spielen in dem vorliegenden Roman eine der Hauptrollen. Die Leser lernen neben der Ich-Erzählerin auch das charmante Paar Lars und Angelo kennen. Die Autorin erzählt in ihrem atmosphärischen Roman gefühlvoll von einer großen Liebe und von dem Leid, das dieses Glück begleitet. Sie veranschaulicht ergreifend, in dieser Trauer von Freunden aufgefangen und getragen zu werden. Inga durchlebt mit ihren interessanten Figuren alle Höhen und Tiefen des Lebens und Liebens.

Beim Schließen der Augen sieht man während der Lektüre des Romans "Mohn auf meinen Wegen" von Inga Anderson alles vor sich: die geschichtsträchtigen Fleckchen der Insel Kreta und die alten Gassen von Rethymnon. Man kann fast das Rauschen des Meeres hören und die köstlichen Gerichte der traditionellen griechischen Küche riechen. Die Leserinnen werden die Handlung lieben und sich an die Höhen und Tiefen ihres eigenen Lebens erinnern.

"Mohn auf meinen Wegen" von Inga Anderson ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-8018-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 164792 an.
SchlagwörterFrauenroman Roman frauenliteratur
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS