Artikel gesamt: 163.596
Artikel gelesen: 18.370.006x

Winter-Wohlfühl-Urlaub auf Usedom

07. Dezember 2018 | ID: 163502

Winter-Wohlfühl-Urlaub auf UsedomUsedom im Winter
Usedom verbinden viele Urlauber mit Sommer, Sonne, Strand und Badevergnügen. Tatsächlich ist der gut 40 Kilometer lange und 80 Meter breite feine Sandstrand eine echte Attraktion.
Doch Strandspaziergänge können Aktiv-Urlauber und Erholungssuchende nicht nur in der warmen Jahreszeit genießen. Gerade auch im Winter zieht es immer mehr Menschen an die Ostsee. Die zentralen Motive für einen Urlaub auf der Insel Usedom heißen dann Ruhe, Erholung, Auftanken, Genießen und Wohlfühlen.

Einstimmung auf Winter und Weihnachtszeit
In der Vorweihnachtszeit stehen kleine Fluchten hoch im Kurs. Die besinnliche Zeit bedeutet für die meisten Menschen häufig auch Stress. Auf der Arbeit muss noch vieles erledigt werden. Und selbst die Vorbereitung der Feiertage verlangt einiges an Energie, Zeit und Nerven. Um diese Zeit gut zu überstehen, nehmen sich immer mehr Deutsche eine kurze Auszeit, um dem vorweihnachtlichen Trubel und der allgemeinen Hektik zu entfliehen. Darüber hinaus sind Kurzurlaube für viele auch eine willkommene Möglichkeit, sich auf den Winter einzustellen und in weihnachtliche Stimmung zu bringen. Gerade wenn es draußen winterlich ist, legen viele Urlauber großen Wert auf Behaglichkeit und Gemütlichkeit. Dazu tragen aber nicht nur die Einrichtung des Zimmers, sondern auch die des gesamten Hotels sowie die Freundlichkeit des Personals maßgeblich bei.
Während gutes Wetter im Sommer für die meisten ein Muss ist, spielt es im Winter eher eine untergeordnete Rolle. So wissen viele Ostseeurlauber, dass die Gemütlichkeit eines Wohlfühl-Hotels sogar noch gesteigert wird, wenn es draußen ungemütlich ist. Neben einer behaglichen Atmosphäre und Gemütlichkeit tragen zudem aber auch wärmende Getränke sowie Essen für Leib und Seele maßgeblich zum Wohlfühl-Effekt bei.

Winterurlaub im Wasserschloss Mellenthin
Auf der Ostseeinsel Usedom wird Behaglichkeit gerade in der dunklen Jahreszeit groß geschrieben. Das gilt erst recht für das Usedomer Achterland. Hier, mitten im Herzen der zweitgrößten Ostseeinsel, befindet sich der etwa 500 Einwohner zählende Ort Mellenthin.
Bei Urlaubern bekannt und beliebt ist die Gemeinde vor allem wegen des Wasserschlosses Mellenthin. Das altehrwürdige Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt ein 4-Sterne-Wellness-Hotel mit eigener Brauerei und Kaffeerösterei. Eingebettet in eine natürliche und geschichtsträchtige Umgebung ist das Wasserschloss Mellenthin aber nicht nur ein Ort der Gemütlichkeit. Es bietet zudem auch beste Voraussetzungen für kleine Auszeiten, um Kraft zu tanken, seine Gedanken zu ordnen und Platz für Neues zu schaffen. Das alles ganz stressfrei und ohne Hektik.
Mehr Informationen unter https://www.wasserschloss-mellenthin.de .

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 163502 an.
SchlagwörterWinterurlaub Ostsee Usedom Erholung Wasserschloss Mellenthin Gemütlichkeit Reiseziel im Winter Brauerabend Ritterbuffet Schlemmerbuffet Unterhaltung Event Weihnachten Advent Vorweihnachtszeit
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS