Artikel gesamt: 163.599
Artikel gelesen: 18.370.851x

Busy Rooms wird neuer Sponsoring Partner der HSMA Deutschland e.V.

06. Dezember 2018 | ID: 163424

Busy Rooms wird neuer Sponsoring Partner der HSMA Deutschland e.V.Die Online-Vermarktung von Hotelbetrieben setzt heute nicht nur ein entsprechendes Fachwissen voraus: Es sind vor allem innovative Technologien gefragt, die helfen, sich nachhaltig zu positionieren und den Verkauf der Zimmer effektiv zu steuern.
"Wir freuen uns, nun ebenfalls das Expertenteam des Verbands unterstützen zu dürfen und uns mit den anderen Mitgliedern fachlich austauschen zu können. Busy Rooms ist nun seit über 20 Jahren als reines Privatunternehmen am Markt. Die HSMA Deutschland ist für uns somit eine ideale Plattform, um neue Entwicklungen am Markt zu diskutieren, bzw. die Mitglieder über Innovationen zu informieren," so Marcus Hess, verantwortlicher Repräsentant der Busy Rooms GmbH .

Busy Rooms bietet die gesamte "Customer Journey" - vom Flug bis zum Zimmer, Transfer und Exkursionen: "Wenn man mit seinem Hotel erfolgreicher als die OTAs sein möchte, dann genügt es nicht, lediglich eine Internet Booking Engine oder einen Channel Manager einzusetzen. Es wird ein CRS benötigt, dass die Customer Journey eher besser abbildet als die OTAs selbst. Also sollte man dem Gast eine Möglichkeit geben, auf der eigenen Hotelwebseite individuell die gesamte Reise und die Erlebnisse zu buchen, die er auch wirklich haben möchte", ergänzt Marcus Hess.

Tobias Köhler, Fachvorstand Online Marketing und Distribution der HSMA Deutschland e.V. , freut sich ebenfalls über die Zusammenarbeit mit dem neuen Sponsoring Partner: "Unser Verband ist ein starkes Netzwerk geworden, in dem sich zahlreiche, ausgewiesene Experten aus der Branche engagieren, damit wir gemeinsam erfolgreich sein können. Daher sind Kooperationen mit Dienstleistern wie Busy Rooms für alle Beteiligten von Vorteil - vom Privathotelier bis zum Tourismusstudenten."

Das zentrale Reservierungssystem von Busy Rooms GmbH bietet Hotels, Hotelgruppen und Hotelkooperationen eine vollumfängliche Plattform für den Online-Vertrieb und das Online-Marketing. Dabei haben Hoteliers die Möglichkeit, das System entweder komplett zu nutzen oder den jeweiligen Anforderungen entsprechend die benötigten Leistungen zusammenzustellen. Ein Dashboard versorgt den Nutzer mit einer täglichen Übersicht über die wichtigsten Markt- und Buchungsinformationen und der Express Updater ermöglicht darauf aufbauend eine schnelle sowie einfache Raten- und Verfügbarkeitsänderung des Systems.


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 163424 an.
SchlagwörterHSMA HSMA Deutschland e.V. Verein Hotellerie Gastronomie Vertrieb Marketing Tourismus Revenue Management Online Vertrieb Busy Rooms Marcus Hess zentrales Reservierungssystem
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS