Artikel gesamt: 161.688
Artikel gelesen: 17.705.540x

Vollverglasung: Steri-Key-89 Desinfizierbare Glastastatur mit dynamischer Anschlagsregulierung

08. November 2018 | ID: 160905

Vollverglasung: Steri-Key-89 Desinfizierbare Glastastatur mit dynamischer AnschlagsregulierungDie Steri-Key-89 ist ganz frisch im Produktportfolio und hat einiges zu bieten: Die Glastastatur kommt mit einer neuartigen 4-stufigen Regulierung der Anschlagsdynamik auf den Markt. Diese Technologie ist sowohl beim Einsatz in sterilen als auch schmutzigen Umgebungen aeußerst hilfreich. Insbesondere bei der Bedienung mit filigranen medizinischen Handschuhen oder mit robusten Schutzhandschuhen, laesst sich der Tastendruck ideal an die jeweilige Anwendung anpassen. Die Steri-Key-89 ist zudem mit modernen kapazitiven Sensoren ausgestattet, die mit Beruehrung der Glasoberflaeche die entsprechende Eingabe blitzschnell und praezise ausführen.

Die Tastatur ist nach DIN IP65 saeure-, handschweiß-, staub- und fluessigkeitsresistent und eignet sich ideal für den Einsatz im Medizin- oder im Industrieumfeld. Für widrige Eingabereiche bietet tastaturen.com das Geraet auch im schwarzen Design mit weißer Tastenbedruckung an. Und selbst ein schnelles Abwischen zwischendurch gelingt ohne Probleme: Die eingebaute Reinigungsfunktion wird aktiviert und erlaubt ein gefahrloses Putzen, ohne Datenverlust. Die vielseitige Steri-Key-89 ist mit USB-Schnittstelle ausgeruestet und vertraegt eine Betriebstemperatur von 0°C bis 50°C.
Mehr Informationen zur Glastastatur: Steri-Key-89

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 160905 an.
SchlagwörterGlastastatur Industrietastatur Medizintastatur hygienische Tastatur sterile Tastatur IP65 USB
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS