Artikel gesamt: 161.688
Artikel gelesen: 17.705.828x

SponsorsOne steigt durch eine strategische Allianz mit Thunder Gaming in den eSport- und eGaming-Markt ein

06. November 2018 | ID: 160720

SponsorsOne steigt durch eine strategische Allianz mit Thunder Gaming in den eSport- und eGaming-Markt einSponsorsOne steigt durch eine strategische Allianz mit Thunder Gaming in den eSport- und eGaming-Markt ein

Waterloo, Ontario, 6. November 2018: SponsorsOne Inc. (CSE: SPO) (Frankfurt: 5SO) (SponsorsOne). SponsorsOne - das Unternehmen, das mit dem Aufbau von engagierten und authentischen Fangemeinden, die ihre Lieblingsmarken kaufen und unterstützen, kleine Marken ganz GROSS herausbringt - freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Thunder Gaming, einem vollständig integrierten Gaming-Studio in Longbeach (Kalifornien) ( thundergaming.com) , eine strategische Allianz eingegangen ist.

Thunder Studios hat eines der weltweit besten Gaming-Studios für die Live-Übertragung aufgebaut. Wir erkennen viele Möglichkeiten, unsere Marken mit der Gaming-Gemeinde von Thunder zu verbinden, sagte Myles Bartholomew, CEO von SponsorsOne. Die Integration des SponsorCoin als zusätzlichen Anreiz bei Live-Tournieren sowie als ein Anreiz für das Word-of-Mouth-Marketing (Marketing mittels Mundpropaganda) für zukünftige Tourniere wird zur Annahme des SponsorCoin beitragen.

Business Insider berichtete am 18. Dezember 2017, dass die Zahl der Zuschauer und Teilnehmer von Live-Tournieren bis 2020 weltweit über 500 Millionen erreichen könnte. Weiter wurde berichtet, dass mittlerweile 62 bis 82 Prozent des gesamten Geschäfts von großen Spieleentwicklern wie Activision Blizzard und Electronic Arts auf den digitalen Bereich entfallen. Beide Unternehmen haben einen Jahresumsatz von mehr als 2 Milliarden Dollar und verzeichnen jährliche Wachstumsraten von 23 Prozent im Bereich des digitalen Gaming. (siehe: www.businessinsider.com/invest-esports-stocks-companies-business-opportunities-2017-12)

Thunder Gaming hat seine eigene für Live-Übertragungen bestimmte eSport-Arena mit Schwerpunkt auf Community-Gaming-Veranstaltungen für alle gängigen Spiele im Januar dieses Jahres eröffnet. Bei unseren Tournieren und Veranstaltungen empfangen wird in unserer Arena über 5.000 Spieler pro Monat. Diese Veranstaltungen werden an Zuschauer auf der ganzen Welt übertragen und wir haben bei den Turnieren bis dato mehr als 3 Millionen Nutzer-Interaktionen verzeichnet, sagte Rodric David, Chairman von Thunder Gaming. In Zusammenarbeit mit Gaming-Influencern entwickeln wir unsere eigene Technologie und Streaming-Tools im Rahmen unseres Geschäfts, www.livebroadcaststudio.com , weiter und wir sehen die Markenintegration in unsere Live-Streams als den nächsten Schritt in der Monetarisierung für unsere Partner. SponsorOnes Fähigkeit, Marken in unserer Gemeinde aus Gaming-Influencern zu bewerben, passt aus strategischer Sicht sehr gut in unserer Geschäftsmodell.

Im Rahmen der Vereinberung werden SponsorsOne und Thunder Gaming bei der Integration des SponsorCoin in das Gaming-Erlebnis zusammenarbeiten. Der SponsorCoin wird einen Anreiz für Spieler bieten, Turniere über soziale Medien zu bewerben und gleichzeitig SponsorCoins zu sammeln, um Produkte von teilnehmenden Marken zu kaufen.

Rodric David, Chairman von Thunder Gaming und Thunder Studios, wird in das Strategic Advisory Board von SponsorsOne eintreten. Seine Erfahrung und Gaming-Einrichtungen werden für die langfristige Strategie von SponsorsOne im Gaming-Bereich von großem Wert sein.

Über Thunder Gaming and Thunder Studios:

Thunder Studios ist ein unabhängiges 150.000 Quadratfuß großes Full-Service-Studio, das sich auf neue Content-Möglichkeiten konzentriert und dabei sein digitales Vertriebsnetz und mehr als 20 Jahre Produktionserfahrung nutzt. Im Januar 2018 gründete seine Thunder Gaming-Abteilung und baute eine eigene 16.000 Quadratfuß große eSport-Arena, in der jeden Monat das Gameplay von über 5.000 Spielern live übertragen wird, die an wöchentlichen Live-Turnieren teilnehmen, darunter Influencer aus verschiedenen Spielen. Der Ruf von Thunder gründet auf der Befähigung von kreativen Köpfen mit hochwertigen Produktionen in Werbefilmen, Fernsehserien, Musikvideos, Spielfilmen, digitalen Inhalten und Live-Streaming. Zu den jüngsten Kunden zählen Target, Facebook, Adidas und Nike und zuletzt wurden Musikvideos für Kendrick Lamar, Maroon 5, Nicki Minaj, Ariana Grande und Mac Miller produziert.

Über SponsorsOne:
SponsorsOne ist mit der SponsorsCloud-Plattform und seiner hochgradig skalierbaren digitalen Währung SponsorCoin auf der Basis von Smart Contracts als Marktführer im nächsten Evolutionsschritt des digitalen Marketings und des digitalen Handels aufgestellt. Durch diese Kombination ist es den Marken möglich, ihre eigenen proprietären, äußerst engagierten Communities von Micro-Influencern im Bereich Social Media aufzubauen und zu managen. Die SponsorsCloud-Plattform ermöglicht datengesteuerte Marketingkampagnen, die dafür sorgen, dass die Kunden eine andere Verbindung zu den Marken aufbauen und die Konsumenten für echtes Engagement bei der Nutzung der digitalen Währung SponsorCoin kompensiert werden. SponsorsCloud und SponsorsCoin dienen Markenherstellern als Werkzeug, um eine echte Bewegung rund um ihre Produkte und Dienstleistungen in Gang zu setzen, bei der die wertvollsten Kunden gleichzeitig zu den besten Verkaufspartnern werden. Im Gegensatz zu den gängigen Methoden der Social-Media-Werbung wird damit eine weitaus höhere Rendite erzielt.

FÜR DAS BOARD:
Gary Bartholomew, Executive Chairman

Nähere Details finden Sie unter sponsorsone.com .

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieser Pressebericht enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die auf den Annahmen der Unternehmensführung basieren und den aktuellen Erwartungen des Unternehmens entsprechen. Im Rahmen dieser Pressemeldung sollen mit der Verwendung von Begriffen wie schätzen, prognostizieren, glauben, erwarten, beabsichtigen, planen, vorhersehen, können oder sollten bzw. der verneinten Form dieser Begriffe oder Abwandlungen davon bzw. ähnlichen Begriffen zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen ausgedrückt werden. Solche Aussagen und Informationen spiegeln die aktuelle Meinung des Unternehmens in Bezug auf Risiken und Unsicherheiten wider, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen unterscheiden.

Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens bzw. andere zukünftige Ereignisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Solche Faktoren beinhalten unter anderem auch folgende Risiken: Risiken in Zusammenhang mit dem Vertrieb und Verkauf von Wertpapieren, Bedarf zusätzlicher Finanzierungen, Zugriff auf ausreichende Kapitalmittel, Bedarf an Schlüsselarbeitskräften, mögliche Interessenkonflikte bestimmter Führungskräfte oder Direktoren in Bezug auf diverse andere Projekte, Volumen- und Kursschwankungen bei den Stammaktien, Versagen der Geschäftsstrategie, Integrität der firmeneigenen Patente und Rechte an geistigem Eigentum sowie Wettbewerb. Das Unternehmen weist darauf hin, dass die vorstehende Liste von Risikofaktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und Änderungen unterworfen ist. Es kann daher nicht garantiert werden, dass solche Annahmen mit dem tatsächlichen Ergebnis solcher Faktoren übereinstimmen. Anleger und andere Personen sollten, wenn sie sich bei ihren Entscheidungen auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen des Unternehmens stützen, die zuvor erwähnten Faktoren sowie andere Unsicherheiten und mögliche Ereignisse ausreichend berücksichtigen. Dazu zählen auch die Risikofaktoren in den Unterlagen, die im Rahmen des Börsengangs eingereicht wurden. Das Unternehmen geht von bestimmten Fortschritten aus, die möglicherweise nicht realisiert werden können. Das Unternehmen geht auch davon aus, dass die oben genannten wesentlichen Faktoren nicht zu einer Abweichung solcher zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen führen werden.

DIE ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN IN DIESER PRESSEMELDUNG SPIEGELN DIE ERWARTUNGEN DES UNTERNEHMENS ZUM ZEITPUNKT DER VERÖFFENTLICHUNG DIESER MELDUNG WIDER UND KÖNNEN SICH DESHALB NACH DIESEM DATUM ÄNDERN. DIE LESER DÜRFEN SOLCHE ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN NICHT ÜBERBEWERTEN UND SOLLTEN SICH AB EINEM ANDEREN ZEITPUNKT NICHT AUF DIESE AUSSAGEN VERLASSEN. AUCH WENN DAS UNTERNEHMEN DIES BESCHLIESSEN KÖNNTE, IST ZU KEINEM ZEITPUNKT EINE AKTUALISIERUNG DIESER INFORMATIONEN VORGESEHEN, ES SEI DENN, DIES WIRD IN DEN EINSCHLÄGIGEN WERTPAPIERGESETZEN GEFORDERT.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 160720 an.
SchlagwörterAktien Aktien Aktienkurs Aktienkurs Aktienmarkt Aktienmarkt Börse Börse Börsen News Börsen News Finanz Finanz Finanzen Finanzen Geld Geld Nachrichten Nachrichten Nachrichten Aktuell Nachrichten Aktuel
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS