Artikel gesamt: 158.815
Artikel gelesen: 16.872.915x

Tradition trifft auf moderne IT

04. Oktober 2018 | ID: 158118

Tradition trifft auf moderne ITEvora ist ein traditionelles Familien-Unternehmen und wurde von Hans und Karin Matousek Ende der 70er Jahren gegründet. Die Firma leitet sich aus der portugiesischen Stadt "Evora" ab. Sie ist bekannt für angenehme Sonnenstunden, familiäre Atmosphäre und die Liebe. Eben diese Attribute zeichnen die Firmengründer aus. Sie arbeiten seit der Gründung an der Entwicklung und dem Vertrieb hochwertiger Kosmetik. Selbstverständlich sind die Produkte dermatologisch getestet, frei von Parabenen und frei von Tierversuchen. Sie verbinden nun die bewährte, bekannte Tradition und innovative IT, um mit dem neuen Trend des digitalen Wandels mitzuziehen. Mit der mlm Software "onPartner" und der Academy Software "onAcademy" ist die Crea Union nun technischer Begleiter von Evora. Offiziell ist Evora zum 01.10.2018 mit dem neuen System in die Beta-Phase gestartet. Sie sind nicht nur national, sondern auch international auf dem Markt aufgestellt.
In Zusammenarbeit mit den berliner kreativ Köpfen thisismiller.de entstand eine völlig neue Webseite inclusive Subshop. Was sind nun die Vorteile aus der Zusammenarbeit?

-Jeder Vertriebspartner hat Zugang zum neuen Backoffice
- Der Subshop macht es möglich, Umsätze zu generieren
- Endkunden können Produkte einkaufen
- Online-Rekrutierung
-Provisionsabrechnungen
-Teamkommunikation
- im Backoffice werden Rankings und Teamentwicklungen angezeigt
Und das ist wirklich nur ein Teil der Möglichkeiten.

Mit der onAcademy Software sollen zukünftig Vertriebspartner ausgebildet werden. Selbstverständilich funktioniert es komplett mobile optimiert und ermöglich neuen Mitarbeitern Weltweit, 24/7 den Zugang zum System und den Lerninhalten.

Die Firma Crea Union GmbH wurde im Jahr 2004 von Herrn Rainer Matla gegründet und betreibt Vertriebsförderung durch die Entwicklung von Software und Marketing - Lösungen für den Direktvertrieb.
Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung ganzheitlicher Online-Software und Apps die modular und insbesondere Kundenspezifisch angepasst / erweitert werden.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 158118 an.
SchlagwörterEvora OnAcademy digitaler Wandel
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS