Artikel gesamt: 159.004
Artikel gelesen: 16.904.738x

Diamanten als Andenken an das verstorbene Haustier

02. Oktober 2018 | ID: 157967

Diamanten als Andenken an das verstorbene HaustierWertvolle Schmuckstücke mit der Asche des Tieres bei anubis-tierbestattungen.de

Auch nach dem Tod dem geliebten Haustier nahe sein und sein Andenken wahren, das wünschen sich viele Tierfreunde. ANUBIS-Tierbestattungen (http://www.anubis-tierbestattungen.de) bietet dafür eine große Auswahl an Urnen, die individuell gestaltet werden können, Grabplatten, Tiersärge und Grabzubehör sowie 3D--Kristalle mit dem Lieblingsfoto. Besonders wertvolle Erinnerungsstücke sind Diamanten aus der Asche oder aus Haaren des Tieres sowie Silberschmuck, gefüllt mit einer symbolischen Menge Asche.

Diamanten aus der Asche des verstorbenen Tieres

Der Diamant ist das Symbol für ewige Liebe und Treue. Gewachsen aus dem Kohlenstoff der Asche bzw. des Haar- oder Federkleides des verstorbenen Tieres, ist er eine wertvolle Erinnerung an das geliebte Tier. Unser Organismus und der unserer Haustiere besteht zu einem großen Anteil aus Kohlenstoff. Kohlenstoff ist auch die Basis von Diamanten. Aus einer kleinen Menge Kremationsasche oder einigen Gramm Haar-/Federkleid kann deshalb ein Diamant geschaffen werden. Ein Unikat, das die Einzigartigkeit des Tieres auf ewig einschließt.

In einem aufwändigen Verfahren wird der Kohlenstoff extrahiert, gereinigt und eine ausgeprägte Graphitstruktur erzeugt. Dieser Graphit mit sehr hohem Reinheitsgrad ist die Voraussetzung für die darauf folgende Diamantsynthese. Jeder Diamant wird in Handarbeit in einer Wachstumszelle ganz nach Wunsch des Kunden hergestellt. Größe, Grundfarbe und Schliff können individuell gewählt werden. Der Diamant kann dann vom Juwelier zu einem Schmuckstück verarbeitet werden.

Silberschmuck gefüllt mit Asche

Ein exklusives Aschebehältnis sind silberne Anhänger für Ketten und Armbänder. Die filigranen Schmuckstücke werden von Hand aus 925er Sterlingsilber gefertigt. Gefüllt werden sie mit einer symbolischen Menge Asche, so trägt man den verstorbenen Liebling immer bei sich. Modernes Design und qualitativ hochwertige Verarbeitung zeichnen diese Schmuckstücke aus.

Jeder bewahrt das Andenken an sein verstorbenes Tier auf persönliche Weise. ANUBIS-Tierbestattungen erfüllt alle individuellen Wünsche, von einer würdevollen Bestattung (https://anubis-tierbestattungen.de/tierbestattungen)des Tieres, bis hin zu bleibenden Andenken (https://anubis-tierbestattungen.de/produktkatalog).

1997 gründete Roland Merker ANUBIS-Tierbestattungen in Feucht bei Nürnberg, um Tierfreunden mit der Bestattung auf dem Tierfriedhof oder einer Einäscherung Alternativen zur gesetzlich vorgesehenen Tierverwertung bieten zu können.

Heute gehören zum Unternehmen ein Tierfriedhof, zwei hauseigene Tierkrematorien in Lauf a. d. Pegnitz und in Ludwigshafen-Rheingönheim. Neben dem Hauptsitz in Lauf a. d. Pegnitz, hat das Franchisesystem vier Servicebüros und 16 Partner in ganz Deutschland, die nach dem hohen Standard des Franchisesystems arbeiten. Somit zählt ANUBIS-Tierbestattungen mit zu den ältesten und führenden Tierbestattungsunternehmen Deutschlands.

Einfühlsame und umfassende Beratung, bis hin zur Trauerbegleitung und Sterbevorsorge stehen bei ANUBIS im Mittelpunkt - persönlich, wie auch digital. Auf der Firmen-Website www.anubis-tierbestattungen.de finden Tierfreunde Antworten auf ihre Fragen und detaillierte Informationen rund um die Tierbestattung. Sie haben die Möglichkeit, sich im Forum direkt mit anderen Tierbesitzern austauschen. Mit einer kostenlosen Traueranzeige im virtuellen Tierfriedhof können sie zudem das Andenken an ihr Tier bewahren und ihre Trauer mit anderen teilen.



Bildquelle: ANUBIS-Tierbestattungen

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 157967 an.
SchlagwörterANUBIS-Tierbestattungen diamant Silberschmuck Asche
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS