Artikel gesamt: 158.815
Artikel gelesen: 16.872.614x
Rubrik: Immobilien

Darmstadt: WHS baut autofreie Wohnanlage

01. Oktober 2018 | ID: 157789

Darmstadt: WHS baut autofreie WohnanlageIm Süden der Wissenschaftsstadt Darmstadt errichtet die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) auf dem ehemaligen US-Militär-Gelände "Lincoln Family Housing Area" eine neue attraktive und autofreie Wohnanlage mit 94 Eigentumswohnungen.

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH steht bei ihren zukunftsweisenden Projekten für eine durchdachte Architektur und beste Ausstattung. "Die geplanten acht Häuser in der Lincoln-Siedlung werden sich harmonisch in die bestehende Bebauungsstruktur einfügen. Dazu haben wir die charakteristische Zeilenbauweise neu interpretiert", erklärt Alexander Heinzmann, Geschäftsführer bei der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH. Dachgärten, Innenhöfe, Fassaden mit grünen Akzenten und integrierte Spiel- und Erholungsflächen runden das Gesamtkonzept ab und sorgen für eine hohe Aufenthalts- und Wohnqualität.

5.000 Menschen aller Alters- und Einkommensklassen sollen im Süden Darmstadts in Zukunft ein neues Zuhause finden, das komfortabel, urban, naturnah und bestens angebunden ist. Es entstehen moderne Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, die sich über 43 bis knapp 98 Quadratmeter erstrecken. Für zeitgemäßen Komfort sorgen eine stilvolle Ausstattung sowie moderne Aufzugsanlagen. In der direkten Umgebung finden sich alle notwendigen Versorgungseinrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen oder soziale Einrichtungen.

Für eine optimale Anbindung werden die bestehende Infrastruktur und das Verkehrswegenetz entsprechend ausgebaut und erweitert. "Wir sind besonders stolz auf das innovative Mobilitätskonzept in dem Darmstädter Quartier", führt Markus Ziemer, ebenfalls Geschäftsführer bei der WHS, aus. "Die gesamte Siedlung wurde als autofreier Raum geplant - was es in dieser Form und Größenordnung in Deutschland bisher noch nicht gibt - und dennoch wird das Quartier verkehrstechnisch optimal erschlossen, verfügt über ein ausreichendes Stellplatzangebot und fördert insbesondere die Elektromobilität."

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH hat das Potenzial des ehemaligen US-Army-Geländes rasch erkannt und trägt mit ihrem Bauprojekt dazu bei, dass Darmstadt ein größeres Wohnraumangebot bekommt und der Vision einer wirtschaftlich starken, vielfältigen, kulturell reichhaltigen und ökologisch orientierten Stadt immer näher kommt.

Ausführliche Informationen zu diesem und vielen weiteren Themen wie zum Beispiel Frankfurt Neubau oder Neubaugebiet Stuttgart finden Interessierte auf https://www.whs-wuestenrot.de/.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 157789 an.
SchlagwörterNeubau Wohnraum Wohnbau
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS