Artikel gesamt: 157.174
Artikel gelesen: 16.420.084x
Rubrik: Immobilien

GIG rollt Nutzer-App für Immobiliennutzer aus

03. September 2018 | ID: 155426

GIG rollt Nutzer-App für Immobiliennutzer ausNach erfolgreichem Abschluss einer mehr als einjährigen Testphase in ausgewählten Objekten rollt die GIG Unternehmensgruppe die zusammen mit einem Berliner Softwarepartner entwickelte Nutzer-App stufenweise auf alle Bestands- und Neuverträge aus.
"Das Ziel ist das optionale Angebot einer app-gestützten Dienstleistungssteuerung", so Prof. Dr. Matthias Thomas, Geschäftsführer der GIG Technology & Real Estate. Mit der GIG App wird der häufigste Kontaktpunkt zwischen Immobiliennutzer beziehungsweise Mieter und dem Facility Management auf Wunsch vollständig digital angeboten. Dazu gehören die Meldung von Störungen, Defekten oder die Anfrage von Zusatzleistungen und Raumbuchungen.

"Die GIG App wird nunmehr in der Sparte Gewerbeimmobilien zum Einsatz kommen, da insbesondere hier pro Jahr bis zu 500.000 Mieteranfragen in Form von Emails und Anrufen eingehen. Die App hilft dabei die Bedürfnisse der Mieter noch schneller zu erfassen, so dass die GIG diese noch effektiver umsetzen kann", sagt Andreas Hannusch, Geschäftsführer der GIG services. Parallel zum Rollout auf alle Objekte wird in den Testobjekten die nächste Entwicklungsstufe mit neuen Features, wie der direkten Online-Terminauswahl sowie einem KPI-Dashboard zur Dienstleistungssteuerung getestet.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Dipl.-Ing. Torsten Hannusch gegründet. Der technologieorientierte Spezialist GIG ist nunmehr deutschlandweit an über 230 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Das Kerngeschäft des Standort-, Property und Facility Managements wurde in den letzten 10 Jahren erfolgreich um Energiemanagement und -versorgung, Ingenieurleistungen und den Technischen Anlagenbau erweitert. Im 20. Jahr ihres Bestehens erbringt die GIG Unternehmensgruppe Dienstleistungen für ca. 25 Mrd. Euro Assets under Management. Für deutsche und internationale Kunden betreut sie ca. 480 Gewerbeimmobilien, 130.000 Wohneinheiten und viele Industrie- und Gewerbeparks. Agilität, Automatisierung und Digitalisierung werden in der Innovationsschmiede GIG smart services vorangetrieben. Aktiv und konsequent setzt sich der Service- und Energie-Spezialist für Ressourcen-effizienz, Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein und unterstützt die Kunden mit dem "GIG-Nachhaltigkeitsradar" bei der Umsetzung. Die GIG wird als Förderer und Sponsor diverser sozialer, kultureller und sportlicher Projekte und Vereine ihrer sozialen Verantwortung in Deutschland gerecht.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 155426 an.
Schlagwörtertechnisches Gebäudemanagement Facility Management technisches Gebäudemanagement Berlin Facility Management Berlin
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS