Artikel gesamt: 154.360
Artikel gelesen: 15.828.604x

Leonardos dritte Haut - ein gesellschaftskritischer Sci-Fi Roman

10. August 2018 | ID: 153888

Leonardos dritte Haut -  ein gesellschaftskritischer Sci-Fi RomanIn einer gar nicht so weit entfernten Zukunft. Es ist hier völlig normal, dass man sich als junger Erwachsener auf den OP-Tisch legt, um sich technologisch erweitern zu lassen. Der Protagonist Leonardo, Romanheld von "Leonardos dritte Haut" etwa ist so ein Fall. Seine Welt unterscheidet sich fatal von der uns heute bekannten Welt. Denn eine solche Erweiterung ist völlig normal. Nach diesem Eingriff verfügt Leonardo über einen implantierten Quantencomputer, der mit seinem eigenen Nervensystem verwächst - seine zweite Haut. Die Welt scheint ihm nun zu Füßen zu liegen. Leonardo lernt allerdings schnell, dass die unbegrenzten Möglichkeiten auch viele Nachteile mit sich bringen, darunter den Verlust seiner wahren Seele. Leonardo begibt sich nach dieser Erkenntnis auf eine Reise. auf der ihm bewusst wird, dass er eine Entscheidung treffen muss. Verzicht bedeutet Mensch bleiben; die Möglichkeiten der zweiten Haut nutzen, heißt alles zu bekommen - mit dem Risiko sich in eine funktionierende Hülle zu verwandeln.

Die Leser lernen in "Leonardos dritte Haut" von Tobias Meyer eine Zukunft kennen, in der die eigenen Talente nicht mehr viel bedeuten. Einerseits liefern die operativen Erweiterungen ungeahnte Chancen für Menschen, doch andererseits erkennen Menschen wie Leonardo auch, dass die Erweiterungen immense Gefahren mit sich bringen. Die Leser werden durch den Roman dazu angeregt, sich ihre eigenen Gedanken zu machen, denn technologische Implantate sind nicht allzu weit hergeholt und könnten durchaus zu einem Teil der menschlichen Zukunft werden. Der spannende Roman warnt mit einem gesellschaftskritischen Blick auch davor, welche Folgen eine solche Entwicklung mit sich bringen würde.

"Leonardos dritte Haut" von Tobias Meyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3365-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 153888 an.
SchlagwörterZukunft Evolution Gesellschaftskritik Technologie Magnetschwebebahn artificial intelligence Genetik Trends Science ficiton
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS