Artikel gesamt: 154.251
Artikel gelesen: 15.779.529x
Rubrik: Immobilien

Bamberg: P&P Gruppe erhält Zuschlag für großen Teil der früheren "Lagarde-Kaserne".

02. August 2018 | ID: 153318

Bamberg: P&P Gruppe erhält Zuschlag für großen Teil der früheren "Lagarde-Kaserne".Die P&P Gruppe hat den Zuschlag für den Erwerb eines rund 15.000 Quadratmeter großen Grundstücks mit historischen Gebäuden auf dem Areal der ehemaligen "Lagarde-Kaserne" erhalten. Hierbei konnte man sich gegen mehrere Mitbewerber durchsetzen. Der Zuschlag erfolgte im Finanzsenat sowie im Stadtrat der Stadt Bamberg.
Im Vordergrund stand hierbei ein detailliert ausgearbeitetes Konzept, das die Pluspunkte gegenüber den Konkurrenten brachte. "Die Stadt Bamberg hat insbesondere unsere Expertise bei der erfolgreichen Entwicklung und Umwandlung ähnlicher Areale und vergleichbarer Konversionsimmobilien wie in der Fürther Südstadt überzeugt", erklärt Michael Peter, Geschäftsführender Gesellschafter der P&P Gruppe.
Bis zum Frühjahr 2021 sollen auf dem Gelände durch die Umnutzung und Sanierung der jetzigen Blockrandbebauung und der früheren PX-Halle (Einkaufshalle) insgesamt 270 Stadthäuser und Wohnungen auf ca. 24.000 Quadratmetern Bruttogrundfläche entstehen. "Wir freuen uns, trotz des starken wirtschaftlichen Wettbewerbs 20 Prozent der Wohneinheiten im eigenen Bestand halten und diese zu Mieten unter Marktniveau anbieten zu können", verspricht Christoph Bauer, Geschäftsführer der P&P Wohnbau GmbH. Zudem berücksichtigt das P&P-Entwicklungskonzept die Integration soziokultureller Einrichtungen, das geplante Kulturquartier in unmittelbarer Nähe sowie das Mobilitätskonzept der Stadt Bamberg. Über die Höhe des Kaufpreises haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

Die P&P Gruppe ist ein Immobilieninvestor- und projektentwickler. Das Unternehmen realisiert komplexe Projekte in den Segmenten Büro-, Gewerbe-, Wohn- und Hotelimmobilien und ist zudem Experte für Revitalisierungen. Als Investor akquiriert und strukturiert die P&P Gruppe Immobilien und Grundstücke mit Entwicklungspotenzial, vornehmlich in Süddeutschland, Hessen und Berlin. Niederlassungen der P&P Gruppe befinden sich in Fürth und München. Geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe ist Michael Peter. Weitere Standorte sind in der Zukunft geplant.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 153318 an.
SchlagwörterBamberg:
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS