Artikel gesamt: 154.360
Artikel gelesen: 15.828.918x

Mit Licht und Sound in voll vernetztes Ökosystem

01. August 2018 | ID: 153232

Mit Licht und Sound in voll vernetztes ÖkosystemFIBARO zeigt erstmalig smarte Sirene auf der IFA 2018

Posen/Berlin, 01. August 2018 - Die Deloitte Smart Home-Studie 2018 bestätigt, dass das Interesse an intelligenter Hausautomation in Deutschland steigt. Auf der IFA, der internationalen Messe für Consumer und Home Electronics in Berlin, werden vom 31.08. bis 05.09. aktuelle Trends und technologische Innovationen vorgestellt. FIBARO, europäischer Hersteller für Smart Home-Systeme, ist vor Ort und präsentiert sein gesamtes Produktportfolio sowie die neue FIBARO-Sirene am Stand 108 in Halle 6.2.

"Smarte Technologie soll das Leben unserer Kunden sicherer und komfortabler machen", sagt Krystian Bergmann, Head of Technical Development bei FIBARO. "Wir entwickeln unsere Produktpalette daher stetig weiter und berücksichtigen aktuelle Trends und Kundenanforderungen. Unsere Produkte eignen sich als Stand-Alone-Geräte, unser Fokus liegt jedoch auf einem offenen, vernetzten Ökosystem, in das sich verschiedene Hersteller integrieren lassen."

Smart Home für alle Sinne
Auf der Messe stellt FIBARO eine große Auswahl seiner Smart Home-Lösungen vor. Neben bereits bekannten Produkten präsentiert der Hersteller Neuheiten wie die FIBARO-Sirene. "Die Sicherheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Deshalb haben wir die FIBARO-Sirene entwickelt. Diese warnt den Anwender bei Gefahren über einen akustischen Alarm oder ein optisches Signal in Verbindung mit anderen Elementen unseres Smart Home Systems", sagt Krystian Bergmann. "Darüber hinaus trägt sie aber auch zum Komfort bei, denn sie kann als Notbeleuchtung oder Türklingel genutzt werden."


Weitere Produktmerkmale:
-Drahtlose Vernetzung via Z-Wave in Smart Home-System
-Alarmfunktion warnt vor Einbruch, Überschwemmung etc.
-Gleichstrom und/oder Batteriebetrieb
-Integration in komplexe Szenen
-Silent-Mode mit RGB-Funktion

Die IFA ist die global führende Messe für Consumer und Home Electronics, auf der über 1800 Aussteller jährlich Innovationen des digitalen Lebens vorstellen. Händler, Einkäufer sowie Experten aus der Industrie und den Medien haben die Gelegenheit, sich vor Ort über den Markt, aktuelle Entwicklungen sowie neue Produkte zu informieren und auszutauschen.


Zusätzliche Informationen über FIBARO finden Sie unter: https://www.fibaro.com/de/.

Über FIBARO:
FIBARO ist ein innovatives polnisches IoT-Unternehmen, das Lösungen für die Gebäude- und Heimautomatisierung entwickelt. Innerhalb weniger Jahre hat FIBARO sein Smart Home-System zu einem der fortschrittlichsten Systeme der Welt gemacht. Der Hersteller hat seine Lösungen erfolgreich auf sechs Kontinenten und in über 100 Ländern etabliert. Das FIBARO-System und die zugehörigen Geräte werden vollständig in Polen entwickelt und hergestellt - der Hauptsitz und die Produktion des Unternehmens befinden sich in Posen. FIBARO beschäftigt rund 350 Mitarbeiter und möchte das Leben der Menschen auf der ganzen Welt durch eine moderne, komfortable, freundliche und sichere Wohnumgebung bereichern.

Für weitere Informationen zu FIBARO und den FIBARO-Produkten besuchen Sie www.fibaro.com/de.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 153232 an.
SchlagwörterGebäudeautomation Home Electronics IFA Sicherheitstechnik Smart Home
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS