Artikel gesamt: 152.510
Artikel gelesen: 15.513.124x

Severity - nur EINE Liebesgeschichte

03. Juli 2018 | ID: 151242

Severity - nur EINE LiebesgeschichteSo gut wie jeder erwachsene Mensch kann sich an die ein oder andere sinnlose Schwärmerei in seiner Jugend (oder sogar auch im Erwachsenenalter) erinnern. Sabina ist eine junge, attraktive, erfolgreiche und beliebte Studentin, die im Grunde genommen jeden haben könnte, aber anscheinend nicht den, den sie wirklich will. Sie begegnet während ihrem ersten Tag an der neuen Uni dem niedlichen, eigensinnigen und verschlossenen Raymund, ein bekannter und bekennender Nerd. Die Faszination über ihn lässt sie jeden klaren und logischen Gedanken vergessen. Raymund hat an ihr allerdings keinerlei Interesse. Sabine setzt alles daran, dies zu ändern, und es bleibt schließlich nicht bei einer sinnlosen Schwärmerei.

Pascal Ringstahl zeigt in seinem Buch "Severity" auf unterhaltsame Weise, wie es immer anders kommt, als man es sich in seinen Träumen erhofft. Ringstahls neues Werk erfüllt dabei jedes Klischee. Pascal Ringstahl legt mit diesem Titel sein viertes Buch vor. Nach MeinHard, dem Horror-Thriller Scrunch über die Twin Dogs und dem pädagogisch wertvollen Roman Calyx, begibt er sich nun mit Severity auf einen anderen Weg: in die Sinnlosigkeit der Schwärmerei. Erleben auch Sie die Reise in eine Vergangenheit, als man plötzlich auf den ersten Blick in eine Person verliebt war, die in Wirklichkeit nicht zu einem passte oder die entgegengebrachten Gefühle nicht erwiderte. Doch was wäre passiert, wenn sich daraus doch eine Beziehung entwickelt hätte?

"Severity" von Pascal Ringstahl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0890-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 151242 an.
SchlagwörterLiebe Hoffnung Freundschaft Roman Leidenschaft Schmerz Liebesgeschichte Universität Romanze Leid Herz love Respekt Nerd Scrunch Ringstahl Schönes Mädchen Sinnlos Schwärmerei Fingercap Coffin Severity
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS