Artikel gesamt: 152.510
Artikel gelesen: 15.512.401x

*Neu* - Variable Vergütung als Vergütungsansatz

02. Juli 2018 | ID: 151165

*Neu* - Variable Vergütung als VergütungsansatzUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Zielsystem, Variable Vergütung & Einführung
variabler Vergütung.

> Vergütungsmodelle in der Praxis
> Mit Zielvereinbarungsgesprächen Mitarbeiter anbinden
> Variable Vergütung als Motivationsfaktor?
> Teambonus und individuelles Leistungsentgelt steuern


Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminartermine 2018!

- 17.07.2018 in Stuttgart
- 09.08.2018 in Leipzig
- 23.10.2018 in München


Ihr Nutzen:

> Führen mit Zielen und variabler Vergütung
> Moderne Vergütungssysteme in der Praxis
> Einzel- oder Teamprämie? Faire Messkriterien und rechtliche Rahmenbedingungen


Ihr Vorsprung
Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Leitfaden: Personalstrategie erfolgreich entwickeln
+ S&P Checkliste: Ziele SMART - PURE - CLEAR formulieren
+ Vergütungs-Bandbreiten für Funktion und Branche
+ S&P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen
+ S&P Studie: Gehalts- und Tantiemeübersicht nach Branchen und Unternehmensgröße


Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung!


Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 - 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 151165 an.
SchlagwörterVergütungsmodelle Vergütungssysteme variable Vergütung rechtliche Umsetzung Zielvereinbarung
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS