Artikel gesamt: 150.445
Artikel gelesen: 15.341.810x

aas-Seminar: "Die Arbeit im Wirtschaftsausschuss - Teil 1"

04. Juni 2018 | ID: 148891

aas-Seminar: "Die Arbeit im Wirtschaftsausschuss - Teil 1"Basisseminar für Einsteiger

Die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (https://www.aas-seminare.de/) (aas) bietet für Betriebsratsmitglieder und insbesondere Mitglieder des Wirtschaftsausschusses (WiA) eine Schulung zum Thema "Die Arbeit im Wirtschaftsausschuss - Teil 1" an, in dem die Teilnehmer unter anderem mehr über die Bildung, Funktion und Stellung des Wirtschaftsausschusses, die Unterrichtungspflicht des Unternehmers in wirtschaftlichen Angelegenheiten sowie das betriebliche Rechnungswesen erfahren. Wie alle Betriebsratsschulungen der aas dauert das Seminar fünf Tage und findet in kleinen Gruppen statt.

"Die Arbeit im Wirtschaftsausschuss - Teil 1": die Inhalte

In dem fünftägigen Seminar geht es unter anderem um die Pflicht zur Bildung des Wirtschaftsausschusses nach § 106 Abs. 1 BetrVG, die Bildung selbst und die Rechtsstellung der Mitglieder. Weiterhin wird die Zusammenarbeit vor allem mit dem Betriebs- oder Gesamtbetriebsrat besprochen. Die Unterrichtung des Wirtschaftsausschusses durch den Unternehmer ist ein Schwerpunkt des Seminarprogramms. Dazu zählen unter anderem die Entwicklung eines Fragenkatalogs für das Gespräch mit dem Unternehmer, Lösungsansätze zur Verbesserung des Informationsflusses oder das Einigungsstellenverfahren bei Streitigkeiten. Darüber hinaus erhalten die Seminarteilnehmer einen Überblick zum betrieblichen Rechnungswesen inklusive Buchführung, Kosten und Leistungsrechnung und der Investitions- und Finanzplanung. Weitere Inhalte sind die rechtlichen Grundlagen zum Jahresabschluss und dem Geschäftsbericht sowie die Ziele und Instrumente der Jahresabschlussgestaltung (Bilanzpolitik). Zu allen Themen werden ausführliche Praxisbeispiele und Übungen besprochen.

Weiterführende Informationen zu den Seminaren erhalten Interessierte auf der Website der aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH, Herten, Telefon: +49 209 / 165 85 - 0, https://www.aas-seminare.de/

Die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) ist auf Betriebsratsschulungen spezialisiert und bietet deutschlandweit Seminare für den Betriebsrat von Unternehmen an. Mit dem Angebot richtet sich die aas ebenso an Interessenten, die einen Betriebsrat gründen möchten, wie an Betriebsräte, die ihr Wissen für den Betriebsratsarbeitsalltag vertiefen möchten. Auch Seminare für die Schwerbehindertenvertretung sowie JAV-Seminare werden angeboten. Zum Leistungsspektrum gehören ebenfalls Kongresse und Inhouse-Schulungen.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 148891 an.
SchlagwörterBetriebsratsseminare Betriebsratssschulungen Weiterbildung Betriebsrat
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS