Artikel gesamt: 147.871
Artikel gelesen: 15.071.896x

Das mag ich nicht. Iiiiiih! - pragmatische und unterhaltsame Erziehungshilfe

18. Mai 2018 | ID: 147855

Das mag ich nicht. Iiiiiih! - pragmatische und unterhaltsame ErziehungshilfeEs dauert eine ganze Weile, bis eine Paprika ihren Lebenszweck erfüllt hat und genug gewachsen ist, um endlich auf dem Tisch zu landen. Die Protagonistin von "Das mag ich nicht. Iiiiiih!" ist nämlich eine Paprika, die sehr prächtig herangewachsen ist. Sie hat einen langen Weg hinter sich. Nach der Ernte folgt nun die aufregende Reise zu einem Markt. Dort landet sie im Einkaufskorb einer Mutter, die gern frisch und gut für ihre Familie kocht und findet so den Weg zu der Familie nach nach Hause. Dort widerfährt ihr allerdings das Unfassbare. Nach der Zubereitung der kleinen Paprika wird sie mit einer Kinderstimme konfrontiert: "Das mag ich nicht!"

Die arme Paprika ist in "Das mag ich nicht. Iiiiiih!" von Margarete Jaeckel ziemlich erschreckt, denn immerhin ist der Sinn ihres Lebens, von einem Menschen gegessen und genossen zu werden! Was wird nun mit ihr geschehen? Das unterhaltsame Buch "Das mag ich nicht. Iiiiiih!" von Margarete Jaeckel rund um das Schicksal einer recht ungewöhnlichen Haupfigur ist ideal für Eltern, die ihrem Kind auf indirekte Weise zeigen wollen, warum sie mit ihrem Essen nicht ganz so pingelig sein sollten. Das unterhaltsame und praxisnahe Buch ist auch die ideale Lektüre für Schulklassen und dient hervorragend als erster Lesestoff.

"Das mag ich nicht. Iiiiiih!" von Margarete Jaeckel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3117-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 147855 an.
SchlagwörterPädagogik Erziehungshilfe Esskultur Waldorfpädagogik Pädagogischer Kunstgriff Erster Lesestoff Geeignet für Schulklassen Elternhilfe
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS