Artikel gesamt: 159.343
Artikel gelesen: 16.974.419x

Ursachen von Mundgeruch

02. Mai 2018 | ID: 146630

Ursachen von MundgeruchNicht nur für den Betroffenen selbst ist Mundgeruch eine echt fiese Sache - auch für die Mitmenschen entstehen dabei unangenehme Situationen. Die Ursache des Mundgeruchs kann aber in den meisten Fällen relativ problemlos behoben werden.

Mundgeruch ist ein wirklich sensibles Thema, über das niemand so gerne sprechen mag. Doch manchmal muss das eben sein und Betroffene müssen sich dem lästigen Alltagsbegleiter stellen und letztendlich auch den Kampf ansagen. Die Ursachen von schlechtem Atem liegen meist sogar im Mund selbst.

Über 300 verschiedene Arten von Bakterien leben in unserem Mund - unter anderem die fiesen Fäulnisbakterien, die dafür sorgen, dass Eiweiß zersetzt und bereits abgestorbene Schleimhautzellen beseitigt werden. Bei diesem Vorgang werden Schwefelbindungen freigegeben. Je mehr von diesen Schwefelbindungen freigegeben werden, desto stärker auch der Mundgeruch. In einem gesunden Zustand von Zähne, Zunge und Mund ist die Zersetzungsfähigkeit der Bakterien so gering, dass kein Mundgeruch entsteht. Wenn die Bakterien aber auf ein Überangebot an Nahrung und geeignete Lebensbedingungen stoßen, vermehren sie sich extrem schnell und produzieren extreme Schwefelgerüche. Das passiert aber nur, wenn die aufgenommenen Nahrungsreste nicht hinreichend weggeputzt werden. Deshalb ist es so wichtig, die Zähne regelmäßig und gründlich zu putzen.
Aber es lauert auch noch eine zweite, ernstzunehmende Gefahrenstelle in unserem Mund, die für Mundgeruch verantwortlich sein kann: Und zwar die Zungenoberfläche. Laut Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) sind mehr als zwei Drittel aller Fälle von Mundgeruch auf den Zungenbelag zurückzuführen.
Deshalb ist es umso wichtiger, der Zahnpflege (http://www.zahnarztpraxis-muenchenberg.de/behandlung/zahnerhalt-und-pflege) regelmäßig und sorgfältig nachzugehen. Die professionelle Reinigung der Zunge mit speziellen Zungenbürsten ist eine wichtige und zusätzliche Maßnahme Mundgeruch aktiv vorzubeugen. Aber auch eine professionelle Zahnreinigung (http://www.zahnarztpraxis-muenchenberg.de/behandlung/zahnerhalt-und-pflege/inhalt) in unserer Praxis in Eberdingen-Nussdorf kann den übel riechenden Begleiter beseitigen. Wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, ob auch Sie selbst unter Mundgeruch leiden, fragen Sie am besten uns, Ihren professionellen und zuverlässigen Zahnarzt in Eberdingen-Nussdorf (http://www.zahnarztpraxis-muenchenberg.de/kontakt). Wir können Sie individuell beraten und gegebenenfalls auch die nötigen Untersuchungen vornehmen, um mögliche Ursachen im Zahnbereich festzustellen.

Die Zahnarztpraxis Münchenberg ist die innovative Praxis in Eberdingen-Nussdorf. Mit modernster Ausstattung und jahrzehntelangem Fachwissen in der Zahnmedizin sorgen sich fachkundige Zahnärzte in Zusammenarbeit mit einem professionell ausgebildeten Team um das Wohl und die Gesundheit Ihrer Zähne.
Die Pflege und der Erhalt steht dabei stets an erster Stelle - nutzen Sie hierzu die umfangreichen Prophylaxe-Möglichkeiten und natürlich den halbjährlichen "Zahncheck".
Beim Thema Zahnersatz bietet die Zahnarztpraxis in Eberdingen-Nussdorf neben den klassischen Leistungen mit Cerec ein innovatives Verfahren ganz ohne "Provisorium": Zahnersatz in nur einer Sitzung lautet hier die Devise.

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 146630 an.
SchlagwörterMundgeruch Mundhygiene Zahnpflege Zungenhygiene Zahnarzt Zahnreinigung frischer Atem
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS