Artikel gesamt: 159.096
Artikel gelesen: 16.920.318x

Wärmeerzeuger für Fußballfans: WOLF-Heizungen jetzt in Vereinsfarben erhältlich

02. Mai 2018 | ID: 146620

Wärmeerzeuger für Fußballfans: WOLF-Heizungen jetzt in Vereinsfarben erhältlichSeit Mitte April sind die Gas-Brennwert-Therme CGB-2, das Öl-Brennwert-Gerät TOB und die Split-Wärmepumpe BWL-1S von Wolf in Spezial-Editionen in verschiedenen Vereinslooks erhältlich. Heizungsbauer können fußballbegeisterten Kunden diese drei Wärmeerzeuger jetzt auch in Vereinsfarben anbieten. Bisher kooperiert Wolf mit dem FC Schalke 04, dem Hamburger SV und dem 1. FC Nürnberg, weitere Vereinspartnerschaften sind geplant. Nach dem Einbau der Fanheizung erhält der Endkunde zusätzlich ein Paket mit Schal, Trikot und weiteren Fanutensilien, das ihm der Verein innerhalb von drei bis fünf Tagen zusendet. Hierzu muss der ausführende Heizungsfachbetrieb die Installation der Fanheizung lediglich bestätigten, indem er an der Heizanlage einen Aktions-QR-Code über die Wolf Smartscan App erfasst. Der Endkunde erhält zudem auch noch die 5-Jahres-Garantie von Wolf.

Fanheizung mit Rundumservice
Fachbetriebe und Endkunden können sich über die Aktion mit dem aktuell ersten Vereinspartner, dem FC Schalke 04, auf der Webseite www.schalke04-heizung.de informieren. Interessenten füllen online ein Formular aus. Darin können sie angeben, welches Heizgerät sie gerne installieren lassen wollen - Gas-, Ölbrennwert oder Wärmepumpe. Das Absenden des Formulars stellt zunächst eine unverbindliche Anfrage dar. Ein Mitarbeiter der Wolf GmbH setzt sich mit dem Endkunden in Verbindung und vermittelt einen Heizungsbauer in dessen Nähe. Dieser berät bei der Produktauswahl und vereinbart einen Vorort-Termin. Wenn sich Kunden für den Kauf einer Fan-Heizung entscheiden, bleibt der Wolf Heizungsfachmann Vertragspartner. Er unterstützt sie in allen Belangen rund um die neue Heizung - auch, wenn der Kunde noch Fragen hat oder eine Wartung fällig ist.

Die Wolf Gruppe zählt zu den führenden Systemanbietern von Heizungs- und Klimasystemen und gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft, der börsennotierten Centrotec Sustainable AG, zu den führenden Komplettanbietern für Energiesparlösungen im Bereich der Gebäudetechnik. Mit über 1.500 Mitarbeitern am Standort Mainburg und deutschlandweit im Vertriebs- und Servicenetz, weiteren 450 Mitarbeitern weltweit sowie mit zehn Tochterfirmen und 60 Vertriebspartnern ist Wolf international aufgestellt. Das Unternehmen erwirtschaftete zuletzt 2016 einen Jahresumsatz von rund 377 Mio. Euro. Die Wolf Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich gezielt dem Wunsch der Menschen nach persönlicher Wohlfühlatmosphäre zu widmen. Das Unternehmen positioniert sich als "Experte für gesundes Raumklima" und unterstreicht diesen Anspruch mit der klaren und verbindlichen Aussage: "Wolf - Voll auf mich eingestellt." Weitere Informationen unter www.wolf.eu



Bildquelle: WOLF GmbH

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 146620 an.
SchlagwörterWärmeerzeuger
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS