Artikel gesamt: 147.873
Artikel gelesen: 15.072.833x

nVent meldet Abschluss der Unternehmenstrennung von Pentair

02. Mai 2018 | ID: 146597

nVent meldet Abschluss der Unternehmenstrennung von PentairDas unabhängige, mit 2,1 Milliarden US-Dollar bewertete Unternehmen nVent konzentriert sich auf elektrische Verbindungen und deren Schutz

London, England, 02.05.2018 - nVent Electric plc (NYSE:NVT) ("nVent"), ein weltweit führender Anbieter von elektrischen Verbindungs- und Schutzlösungen, gibt den Abschluss seiner Trennung von Pentair plc ("Pentair") und seine Einführung als unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen bekannt. nVent-Aktien werden seit dem 1. Mai 2018 unter dem Symbol "NVT" an der New Yorker Börse gehandelt.

Das Unternehmen verfügt über ein führendes Portfolio von Schaltschränken, elektrischen Begleitheizungen, kompletten Wärmemanagementsystemen sowie elektrischen und Befestigungslösungen, die kritische Systeme weltweit verbinden und schützen, wo immer die Kosten eines Ausfalls hoch sind. Die innovativen elektrischen Lösungen tragen dazu bei, die Effizienz der Kunden zu maximieren, die Auslastung zu verbessern, die Installationskosten sowie die Gesamtbetriebskosten zu senken und Ausfallzeiten zu minimieren.

"Mit dem Abschluss seiner Auslösung als unabhängiges Unternehmen hat nVent einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu einem fokussierten, weltweit führenden Anbieter von elektrischen Verbindungs- und Schutzlösungen für Kunden auf der ganzen Welt erreicht", sagt Beth Wozniak, Chief Executive Officer von nVent. "Wir werden ein schnelles und dynamisch wachsendes Unternehmen sein, das sich auf voll und ganz auf seine Kunden konzentriert und sich schnell weiterentwickeln wird. Ich bin stolz darauf, Teil des nVent Teams zu sein und bin fest überzeugt von unserer Strategie und unserem Portfolio, mit denen wir einen langfristigen Shareholder Value erzielen werden."

Die Verteilung der nVent Stammaktien erfolgte mit Wirkung zum 30. April 2018. Bei der Ausschüttung hat nVent für jede Pentair Stammaktie, die zum Geschäftsschluss am 17. April 2018, dem Stichtag der Ausschüttung, gehalten wurde, eine nVent Stammaktie ausgegeben.

Zu den Kunden von nVent zählen gewerbliche Bauunternehmer, Energieversorger, Rechenzentren und Industrieunternehmen. Das Geschäft des Unternehmens - aufgeteilt in drei Segmente - konzentriert sich auf sechs etablierte Marken.

Das Segment Gehäusetechnik ist weltweit führend bei elektrischen und elektronischen Schutzprodukten und Dienstleistungen. Die unter den Marken nVent HOFFMAN und nVent SCHROFF vertriebenen nVent Gehäuse bieten zweifachen Schutz: den Schutz elektrischer Betriebsmittel vor der Umgebung und den Schutz von Personen vor elektrischen Gefahren. Die Marke nVent HOFFMAN umfasst Stahl-, Edelstahl- und Kunststoffgehäuse, modulare Gehäuselösungen und industrielle Kühlsysteme. Die Marke nVent SCHROFF umfasst Serverschränke, Kühllösungen für Rechenzentren, Netzteile, Baugruppenträger und Gehäuse.

Das Segment Thermomanagement besteht aus weltweit führenden Portfolios von Begleitheizungslösungen und kompletten Wärmemanagementsystemen. nVent RAYCHEM Lösungen umfassen Begleitheizungen für Rohre in Industrieanlagen, Gebäuden und Infrastruktur, Heizungskomponenten, Brandschutzkabel, Fußbodenheizungskabel und -matten sowie Thermostate und Steuerungen. nVent TRACER bietet schlüsselfertige Wärmemanagementdienstleistungen, einschließlich Planung, Projektmanagement und Bauleistungen.

Das Segment elektrische und Befestigungslösungen umfasst Komponenten zur Befestigung und zum Schutz von Kabel- und Drahtsystemen. Die Marke nVent ERICO bietet Komponenten für den elektrischen Schutz, Schienen- und Transitverbindungen, Telekommunikationsinstallationen sowie elektrische Systeme für Versorgungsunternehmen und Industrieanlagen. Die Marke nVent CADDY umfasst Befestigungs- und Unterstützungsprodukte für Elektroinstallation, Erdbeben- und Brandschutz, Datenkommunikation und Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen.

Über nVent
nVent Electric plc ("nVent") mit Hauptsitz in London, England und mit einem US-Managementbüro in Minneapolis, Minn., ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen elektrischen Lösungen, die Kunden verbinden und schützen, indem sie sicherere Systeme für eine sicherere Welt schaffen. Fast 9.000 Mitarbeiter weltweit entwickeln, produzieren und vertreiben Schaltschränke, elektrische Begleitheizungen, komplette Wärmemanagementsysteme sowie Elektro- und Befestigungslösungen. Im Jahr 2018 wurde nVent nach der Trennung von Pentair plc ("Pentair") zu einem unabhängigen, börsennotierten Unternehmen (NYSE: NVT). Das robuste Portfolio der führenden Elektroproduktemarken reicht mehr als 100 Jahre zurück und umfasst nVent CADDY, ERICO, HOFFMAN, RAYCHEM, SCHROFF und TRACER.



Bildquelle: nVent

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 146597 an.
SchlagwörternVent Pentair elektrische Verbindungslösungen elektrische Schutzlösungen
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS