Artikel gesamt: 158.856
Artikel gelesen: 16.878.451x

"Mathe konnte ich noch nie!" - Heiteres Buch rund um ein nicht besonders beliebtes Schulfach

02. Mai 2018 | ID: 146500

"Mathe konnte ich noch nie!" - Heiteres Buch rund um ein nicht besonders beliebtes SchulfachObwohl Zahlen kaum aus unserem Alltag weg zu denken sind, bekennen sich nicht viele Menschen als Fans der Mathematik. Kaum ein Mensch hat Probleme mit dem Lesen der Uhrzeit oder dem (oft oberflächlichen) Vergleichen von Preisen online oder im Supermarkt. Doch wenn es ein wenig komplizierter wird, dann verstecken sich viele Menschen gerne hinter der Aussage "Mathe konnte ich noch nie." und "Mathe hat mir in der Schule nie Spaß gemacht." Es scheint sogar schick zu sein, diese Einstellung zu haben. Kein anderes Schulfach wird so behandelt. Kaum jemand sagt "Deutsch konnte ich noch nie." Das wäre ein wenig peinlich. Das vorliegende Buch macht sich unsere besondere Beziehung (oder den Mangel einer Beziehung) zur Mathematik auf humorvolle Weise zum Thema.

Die zwanzig Episoden in der Sammlung ""Mathe konnte ich noch nie!"" von Hans-Werner Lücker schildern Alltagssituationen, die das Gefühl für und den Umgang mit Zahlen behandeln. Damit haben die Protagonisten auf eine oft heitere Art ihre Probleme. So wird in Nachworten der mathematische Hintergrund geklärt und im Anhang vertieft. Es werden dadurch sowohl Fans als auch vermeintliche Feinde der Mathematik angesprochen. Vor allem diejenigen, die Mathe gerne besser verstehen würden, werden in diesem Band einige leicht verständliche Antworten finden. Dieses Buch ist ideal, um den Matheunterricht ein wenig interessanter zu gestalten und den Schülern zu zeigen, dass Mathematik nicht nur theoretische Quälerei ist, sondern auch im echten Leben einen Nutzen hat.

""Mathe konnte ich noch nie!"" von Hans-Werner Lücker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2620-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 146500 an.
SchlagwörterAlltag Schule Mathematik Mathe Erklärung schlecht Versagen heitere Episoden Nachhilfe
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS