Artikel gesamt: 152.508
Artikel gelesen: 15.510.992x

Thomas Salzmann zur Herausforderung "Nachfolgeplanung"

26. April 2018 | ID: 146205

Thomas Salzmann zur Herausforderung "Nachfolgeplanung"Eine betriebliche Nachfolge funktioniert dann gut, wenn sie strukturiert geplant ist, weiß Thomas Salzmann

Wenn es darum geht, einen geeigneten Nachfolger für ein Unternehmen zu finden, stehen der Senior Chef und seine Familie meist vor einer komplexen Aufgabe, die im betrieblichen Alltag nicht mal so nebenbei erledigt werden kann. Gleichzeitig ist ein großer Personenkreis von der Entscheidung über eine Nachfolge betroffen. Kunden wie Mitarbeiter, Lieferanten, Banken, Berater und andere Kooperationspartner sind in die Entscheidung unmittelbar involviert, denn schließlich handelt es sich bei einem Unternehmen um eine lebendige Organisation. Hierbei schwingt viel mit - sowohl auf der persönlichen, der emotionalen, als auch der betriebswirtschaftlichen Ebene. "Nicht selten ist ein Unternehmer rasch überfordert mit der Komplexität dieser Aufgabe", beschreibt Thomas Salzmann (https://www.betrieb-nachfolge.de/) aus seiner langjährigen Beratungserfahrung.

Eine To-Do-Liste für eine erfolgreiche Nachfolgeplanung ist das Ziel, erklärt Thomas Salzmann

Thomas Salzmann (https://www.betrieb-nachfolge.de/blog/2018/04/13/thomas-salzmann-zur-herausforderung-nachfolgeplanung/) und das Team von Everto Consulting sehen in der Reduzierung von Komplexität die drängendste Aufgabe im Kontext von Nachfolgestrategien. Viele Entscheidungen sind meist in knapper Zeit und vor allem in der richtigen Reihenfolge zu treffen. Oftmals fehlt ein neutraler Ansprechpartner. Thomas Salzmann kennzeichnet seine Strategie bei der Nachfolgeplanung: "Gemeinsam mit unseren Kunden besprechen wir im Detail, welche Optionen zur Auswahl stehen und bringen die Vor- und Nachteile auch unter erbrechtlichen und steuerrechtlichen Perspektiven auf den Punkt. Im Idealfall steht am Ende unserer Arbeit eine To-Do-Liste für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge, die den Fortbestand des Betriebs auf Dauer sichern kann."

Die betriebliche Zukunft durch eine entsprechende Nachfolge regeln, das ist die Aufgabe des Unternehmensberaters Thomas Salzmann. Seit über 20 Jahren ist Thomas Salzmann und sein Team Ansprechpartner in Sachen Unternehmensnachfolge.



Bildquelle: © Jürgen Priewe – Fotolia

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 146205 an.
SchlagwörterThomas Salzmann
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS