Artikel gesamt: 145.687
Artikel gelesen: 14.929.128x

Mini Salanettis®: Kleiner Snack ganz groß

03. April 2018 | ID: 144239

Mini Salanettis®: Kleiner Snack ganz großWer kennt und liebt sie nicht: Salanettis®, die würzigen Salami-Snacks aus dem Hause Sorger. Die großen Vorbilder bekommen nun kleine "Konkurrenz".

Weißer Edelschimmel, fein-würziger Geschmack, einzigartiges Snackerlebnis: Salanettis® vom Salami- und Rohwurstmeister Sorger haben vor mehr als zehn Jahren den Salami-Markt erobert und sind seitdem besonders bei Snackfreunden nicht mehr aus der täglichen Jause, dem Familienwandertag oder der coolen Party wegzudenken.

Kleine Salami, großer Geschmack
Nun bekommen die originalgroßen Vorbilder aber eine kleinere Version von sich selbst an die Regalseite gestellt: die Mini Salanettis®. Mit nur 13 Zentimetern Länge (im Gegensatz zu den 18 Zentimetern der Originalen) und einem Durchmesser von rund einem Zentimeter (die Originalen weisen 1,1 Zentimeter auf) sind sie noch praktischer für zwischendurch und für unterwegs - vor allem in der platzsparenden 30-Gramm-Packung.

Charakteristisch für beide - die Großen wie auch die Kleinen - ist der weiße Edelschimmelbelag. Dieser entsteht durch die wochenlange schonende Reifung unter kontrollierten Klimabedingungen und sorgt für das ganz besondere Geschmackserlebnis. Kombiniert mit der einzigartigen Gewürzmischung und durch den hohen Anteil an bestem Schweinefleisch (in 100 Gramm Salanettis® stecken 200 Gramm Schweinefleisch) entsteht der feine Trendsnack aus dem Hause Sorger. Erhältlich sind die Minis - wie von den großen gewohnt - in den Geschmacksrichtungen mild und scharf.

Seit über 110 Jahren der Salami- und Rohwurstmeister
Erfinder der Minis und ihrer großen Vorbilder ist die Sorger GmbH - ein Unternehmen mit einer langen Geschichte: 1907 von Georg Sorger als Gasthaus mit angeschlossener Fleischhauerei in Frauental gegründet, hat man sich über die Jahre immer weiter entwickelt und vergrößert. Heute wird das Familienunternehmen bereits in der vierten Generation von Ferdinand Sorger geführt. "Ich bin stolz, Teil einer so langen und erfolgreichen Familiengeschichte zu sein. Mit Salanettis® und auch ihren Minis sind uns zwei einzigartige Trendprodukte gelungen", so der Firmenchef.

Die gschmackigen Salami-Sticks sind aber bei Weitem nicht das einzige Produkt aus dem steirischen Fleischermeisterbetrieb: Eine große Auswahl an verschiedenen Salami- und Rohwurstsorten aber auch Brüh-, Fleisch-, Dauerwürste sowie Schinken- und Selchware werden in Frauental produziert. Dabei vereinen sich effiziente Arbeitsweise durch hochtechnische Maschinen mit der Erfahrung und dem Know-how der langjährigen Mitarbeiter.

Das Ergebnis ist gleichermaßen das Erfolgsgeheimnis von Sorger: Ein Unternehmen, in dem Leidenschaft und Liebe für das Produkt sich mit höchster Qualität und neuester Technik vereinen - und somit die Entwicklung von Trendprodukten wie (Mini) Salanettis® ermöglichen. Heute und in Zukunft.

Die Sorger GmbH ist seit mehr als 110 Jahren der Salami- und Rohwurstmeister aus dem steirischen Frauental. Die Produktpalette des mittlerweile in der vierten Generation geführten Familienunternehmens reicht von exquisiten Salamis über zahlreiche Rohwurstsorten bis hin zum Verkaufsschlager Salanettis®.



Bildquelle: Sorger GmbH

Für den Inhalt ist allein der Verfasser (Informationen anzeigen) verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Webseiten zu diesem Thema

  • Haben Sie eine Webseite zu dem Thema dieses Artikels? Dann ist eventuell eine Verlinkung möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und geben Sie dabei entweder die URL dieses Artikels oder die ID 144239 an.
SchlagwörterSorger Salami Salami- und Rohwurstmeister Wurst Steiermark Salanettis Mini Salanettis Snack kleine Salami
Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS