Vorstandswechsel: Coenen folgt auf Westphal

Pressemitteilung von: Bundesverband Betriebliche Mobilität e. V.
Artikel löschen
Vorstandswechsel: Coenen folgt auf Westphal(Artikel vom 10.06.2024) Mannheim, im Juni 2024. Heinrich Coenen, Fuhrparkleiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), verstärkt den Vorstand des Bundesverbands Betriebliche Mobilität e. V. (BBM). Er wurde satzungsgemäß vom Vorstand als Ersatzmitglied für die restliche Amtsdauer von Claudia Westphal bestellt. Westphal ist vor einiger Zeit vom Ehrenamt als Vorstandsmitglied und stellvertretende Vorsitzende des BBM zurückgetreten, da sie andere Aufgaben im Beiersdorf-Konzern übernommen hat.
"Wir danken Claudia Westphal sehr für ihren Einsatz in den letzten Jahren und wünschen Ihr alles Gute", sagt BBM-Vorsitzender Marc-Oliver Prinzing. "Gleichzeitig freuen wir uns über die Bereitschaft von Heinrich Coenen, die Position zu übernehmen, bis die Wiederwahl des amtierenden Vorstands durch die Mitgliederversammlung ansteht".
Coenen ist als Projektleiter der Stabsabteilung Geschäftsentwicklung der BVG verantwortlich für den Fuhrpark, die Dienstwagenflotte, die Digitalisierung und die Elektrifizierung des größten deutschen Verkehrsunternehmens und bringt seine Expertise sehr gerne in den Verband ein. "Ich freue mich, meinen Beitrag jetzt auch in einer offiziellen Funktion leisten zu können und das Vorstandsressort Nachhaltigkeit zu übernehmen", sagt Coenen. Der Verband unterstützt und fördert die Umsetzung nachhaltiger Mobilitätslösungen. Das Vorstandsressort Nachhaltigkeit übernimmt dabei eine Schlüsselrolle in der Transformation der betrieblichen Mobilität durch Projekte und die Entwicklung und Weiterentwicklung von Qualifizierungsangeboten des Mobilitätsverbandes, die die Mitglieder unterstützen und zu ökologischer und ökonomisch machbarer Nachhaltigkeit führen.

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Bundesverband Betriebliche Mobilität e. V.

Bundesverband Betriebliche Mobilität e. V.
Am Oberen Luisenpark 22
68165 Mannheim
Deutschland
0621-76 21 63 53

https://www.mobilitaetsverband.de

Der Bundesverband Betriebliche Mobilität wurde im Oktober 2010 als Bundesverband Fuhrparkmanagement und Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegründet. Themenschwerpunkte des Verbandes sind alle Aspekte der nachhaltigen betrieblichen Mitarbeiter-Mobilität. Mit über 650 Mitgliedsunternehmen ist der Verband das größte Netzwerk rund um diese Themen. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder und stellt seine Expertise bereit. Der BBM ist Mitbegründer und Mitglied der FMFE Fleet and Mobility Management Federation Europe.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Heinrich Coenen (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Berliner Verkehrsbetriebe BVG), Dieter Grün (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze), Melanie Schmahl (stv. Vorsitzende, Leiterin Fleetmanagement und Passenger Transport, Boehringer Ingelheim), Axel Schäfer (Geschäftsführer und Vorstandsmitglied). Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.
Für den Inhalt des Artikels ist allein der verantwortlich. Pressewelle.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel: Auto, Verkehr

S-IMG