Artikel gesamt: 159.004
Artikel gelesen: 16.900.857x

Pressearchiv: Redaktionsbüro

  • Öl - die Technologie macht´sOb Darrell McKenna einmal mit alten Mitstreitern in mondänen Club-Zimmern sitzen und mit anderen Öl-Magnaten Zigarren qualmen und Whisky schlürfen wird, wie die Ölbarone Texas´ in der Blüte des dortigen Ölbooms, bleibt dahin gestellt. Sicher
  • Chancen mit Ölproduzenten"Oracles Ressourcen-Bewertung ist ein bedeutender Schritt für die Planungen unsere Eagle Ford-Liegenschaften aufzubauen und auszubeuten", sagt Darrell McKenna, CEO und Chairman von Oracle Energy. Denn nicht jedes Ölfeld ist würdig ausgebeutet zu
  • Schwarzes Gold - eine InvestmentchanceBlickt man zurück, so kostete ein Barrel Nordsee-Brentöl im Sommer vor vier Jahren noch an die 100 US-Dollar. In den folgenden Monaten halbierte sich dann der Preis. Anfang 2016 mussten nur noch etwa 30 US-Dollar berappt werden. Der in Nordamerika
  • Hightechrohstoff-Eldorado nahe dem PolarkreisKvanefjeld hat eine Reihe von Schlüssel-Vorteilen: Das Projekt liegt in einem vorteilhaften Land, es hat direkten Schifffahrtszugang und ein internationaler Flugplatz ist in der Nähe, schreibt Manging Director John Mair von Greenland Minerals im
  • 13817 - Seltene Erden und Uran auf RezeptMit dem Amtsantritt Donald Trumps als 45. US-Präsident ist die politische und wirtschaftliche Unsicherheit auf der Erde größer geworden. Tatsächlich scheint es manchmal so als ob Donald Trump seine Tweets und Ideen zu Strafzöllen in
  • Zusammen stark für Seltene Erden Europa ist stark abhängig von Seltene-Erden-Lieferungen aus China. Denn rund 95 Prozent dieser Rohstoffe kommen aus China. Noch droht wohl kein Versorgungsengpass, aber spekuliert wird bereits. Schließlich steigt der europäische Bedarf um fünf
  • Diversifikation ist TrumpfRobuste Konjunktur in den USA, Infrastrukturprojekte wie der Aufbau der neuen Seidenstraße und die Urbanisierung in den aufstrebenden Ländern - auf der einen Seite erscheint der Nährboden für eine florierende Rohstoffnachfrage bereitet.
  • Neue Besen kehren gutIm Rohstoffboom nach der Wirtschaftskrise 2008 versuchten auch Metallverarbeiter direkt an der Basis ihren Nachschub zu sichern. Zu diesem Kreis gehörte auch die belgische Nyrstar. Der Betreiber von Zinkraffinerien kaufte sich 2010 für 410
  • Mexiko - ein Land mit großen Silber- und GoldvorkommenRund 20 Prozent der weltweiten Silberförderung kommt aus Mexiko. Zusammen mit China und Peru ist Mexiko damit für rund die Hälfte der globalen Silberproduktion verantwortlich. Die Bergbau-Gesetze sind hervorragend und das Land fördert auch
  • Stonewashed-Jeans - mithilfe der Biotechnologie Vor langer Zeit gehörte zu den biotechnologischen Anwendungen die Herstellung von Bier und Wein mit Hefe, die Verarbeitung von Milch oder in neuerer Zeit die Herstellung von stonewashed Jeans (ohne Bimsstein). Auch in Waschmitteln oder Cremes
  • Durango Resources - Frauenpower im BergbauZum Flaggschiffprojekt, dem NMX-East-Lithiumprojekt, gelegen neben einem Lithium-Weltklasseprojekt, gesellen sich bei Durango Resources (WKN: A1KCZY, ISIN: CA2664951001) ein Silberprojekt und drei Goldprojekte, sowie eine Kalkstein-Liegenschaft und
  • Der Pep fürs Depot - BiotechnologieDie Biotechnologie beschäftigt sich mit vielfältigen Verfahren und Produkten, um durch die Anwendung von Wissenschaft und Technik auf lebenden Organismen Güter, wie beispielsweise neue Medikamente herzustellen oder neue Diagnosemethoden zu
  • Durango Resources - eine außergewöhnliche Bergbau-GesellschaftDas Flaggschiffprojekt von Durango Resources (WKN: A1KCZY, ISIN: CA2664951001) ist das NMX-East-Lithiumprojekt in der kanadischen Provinz Quebec. Zwei der vier Lizenzgebiete grenzen direkt an das Whabouchi-Projekt von Nemaska Lithium, ein immens
  • Lithium - das weiße Gold des 21. Jahrhunderts"Durango Resources plant, sich 2018 weiter auf Entdeckung zu konzentrieren. Die Arbeit an den Projekten soll den Shareholder Value positiv beeinflussen. Durango hat sich dazu für das Jahr 2018 strategische Ziele gesetzt", sagt Marcy Kiesman,
  • Die digitale GesundheitMithilfe der Blockchain-Technologie ist die Vernetzung des Gesundheitswesens möglich. Patientendaten können gesichert, fortgeschrieben und in die Hand der Patienten gegeben werden. Die elektronische Patientenakte würde nicht nur Kosten sparen,
  • Revolution im Gesundheitswesen durch Blockchain-TechnologieVerschiedene Studien (Studie von Frost & Sullivan "Blockchain Technology in Global Healthcare, 2017-2025") und Untersuchungen gehen davon aus, dass die Blockchain-Technologie in den nächsten Jahren die Gesundheitsbranche revolutionieren wird. Laut
  • 2018 sollte ein Goldjahr werdenIm Euroland muss mit einem negativen Realzins gelebt werden. Realzins bedeutet normaler Zins abzüglich Preissteigerungen. Und dabei bedeutet ein höherer Zins nicht unbedingt höhere Realzinsen, siehe USA. Dort hinken die Zinserhöhungen hinter den
  • Gold gegen LangeweileZwischen Goldminenaktien und dem Goldpreis besteht eine Diskrepanz. Der Einstieg sollte jetzt besonders attraktiv sein, vorausgesetzt man pickt sich die erfolgreichen Gesellschaften heraus. Etwa solche, die mit aussichtsreichen Goldentdeckungen in
  • E-Spiele - aus blau mach gelbDer 24. Januar wird den E-Sports-Spielern von Schalke 04 lange im Gedächtnis bleiben. Eurowings hat die modernen Gladiatoren in den Flieger gesetzt, der eigentlich die Fussball-Mannschaft vom Erzrivalen Borussia Dortmund umherfliegt - in dessen
  • Mit Blockchain auf den Videogame-OlympTäglich spielen Millionen Menschen Videogames. Die erfolgreichste Figur der Spiele, Mario, ist sicher den meisten bekannt. Nicht nur zu Hause oder unterwegs, sondern auch in jährlichen Turnieren, wo Top-Gamer um riesige Geldbörsen konkurrieren,
  • Tesla fährt auf Seltene Erden abElektroauto ist nicht gleich Elektroauto. Denn nicht nur bei den Batterien gibt es verschiedene Technologieansätze - wobei sich derzeit die Lithium-Ionen-Akkus hervortun. Sondern auch die Motoren selbst besitzen gravierende Unterschiede. So gibt
  • Business Intelligence - schnelle Entwicklung von GeschäftsanalysenDer Markt für Business-Anwendungen befindet sich in stürmischen Zeiten. Denn die Unternehmen müssen, um im harten Konkurrenzkampf bestehen zu können, auf dem neuesten Stand der Technik sein. Kundeninformationen, Organisationsformen und
  • Aus eins plus eins mach viel "Put your retail data to work for you", schreibt Datametrex AI in einem Flyer für potenzielle Kunden. Die "eingesammelten" Daten über Kunden zu noch besseren Geschäften zu nutzen, das ist sicherlich das Anliegen vieler Unternehmer und
  • Daten - eine Art von RohstoffDurch das Internet und durch soziale Netzwerke, wie etwa Twitter, wächst die verfügbare Datenmenge ins Unermessliche. Um mit der Informationsflut ("Big Data") fertig zu werden und daraus einen Nutzen für das eigene Unternehmen zu ziehen, sind
  • Buchtipp zur WeihnachtszeitDie 40 kuriosesten Inseln Ein völlig neues Buch ist der vor kurzem erschienene Titel: Die 40 kuriosesten Inseln. Darin geht es um eine virtuelle Weltreise, die Leser zu den Nachkommen von Piraten und Meuterern führt oder zu den einsamsten
  • Nur bohren, nicht fracken"Wir haben in Louisiana in einem ausgezeichneten Ölgebiet ein Projekt im August 2016 gekauft", sagt Don Currie, CEO von Hillcrest Petroleum (ISIN: CA4315311023, WKN: A1JMU4). "Unsere Strategie ist ganz einfach: Wir verkaufen die Aktivitäten im
  • Öl aus LouisianaWas haben Texas und Louisiana gemeinsam? Beide Staaten kamen nach und nach zu den Vereinigten Staaten. Das eine, Louisiana, war französisch und wurde von Napoleon I. im Jahr 1803 an die USA verkauft. Das andere, Texas, war lange mexikanisch, dann
  • Buchtipp: Handbuch des kuriosen Wissens wird zum BestsellerWarum Punker Schildkröten lieben und ein Käfer den Namen Rumsfeld trägt - Humor contra Zeitgeist "Warum Punker Schildkröten lieben und ein Käfer den Namen Rumsfeld trägt". Hinter dem mysteriösen Titel verbirgt sich ein Buch, das es
  • Kommunikationskabelnetze - es geht weiterhin aufwärtsWeltweites Fasernetz reicht theoretisch bis zur Sonne In der Kommunikationstechnik stehen die Weichen weiterhin auf Expansion. Die damit einhergehenden Herausforderungen und Entwicklungen standen im Fokus der internationalen Fachtagung
  • Von Smart Grids hin zu Smart MarketsWie sich durch verteilte Netzintelligenz die Herausforderungen im Mittelspannungsfeld lösen lassen, war das Thema eines gemeinsamen Projekts der Siemens AG und des Verteilnetzbetreibers Netze BW mit dem Titel "Dezentrale Netzintelligenz". "Anstatt
  • Die weltweit größten Kuriositäten als Appetithäppchen verpacktEin neues Buch, das jeden garantiert vom Hocker reißt Würmer, die sich von giftigen Gasen ernähren, Pflanzen, die Ratten fressen und Felsen, die wie von Geisterhand auf Wanderschaft gehen. Sie alle gibt es tatsächlich, genauso wie die Stadt