Artikel gesamt: 158.856
Artikel gelesen: 16.878.716x

Pressearchiv: JOLEKA GmbH & Co. KG

  • JOLEKA eröffnet neue Ausstellung in KalenbornInnovationen aus Fenster- & Haustürenbranche Die auf Fensterbau und Haustüren spezialisierte JOLEKA GmbH & Co. KG heißt ab sofort alle interessierten Bauherren in ihrer neuen Ausstellung herzlich willkommen. Neben hochwertigen Standardlösungen
  • JOLEKA NachwuchsförderungSchreinerei-Erlebnis-Tag zu gewinnen Die auf Fensterbau und Haustüren spezialisierte JOLEKA GmbH & Co. KG ruft unter dem Motto "Gemeinsam Handwerk erleben" einen Wettbewerb für Kindergarten- und Grundschulkinder aus. Zu gewinnen gibt es insgesamt
  • JOLEKA baut seit 50 Jahren FensterFamilienunternehmen feiert ein besonderes Jahr Die auf Fensterbau und Haustüren spezialisierte JOLEKA GmbH & Co.KG begann 1968 mit dem Bau von Kunststoff-Fenstern. Das heute aufgrund seiner positiven Eigenschaften gängige Material war bis
  • Innovatives PVC Schallschutzfenster spart auch EnergieJOLEKA entwickelt Energiesparfenster der höchsten Schallschutzklasse Strenge Schallschutzauflagen stellen nicht nur Bauherren, sondern auch Fensterbauer vor große Herausforderungen. Denn die seit Anfang 2017 geltenden Schallschutz-Vorschriften
  • JOLEKA gelingt Innovation im FensterbauGanzglas-Eckfenster jetzt mit Kunststoffprofil Moderne Architektur liegt seit geraumer Zeit im Trend. Insbesondere der bewusst schlicht gehaltene Baustil der "klassischen Moderne", mit seinen klaren Formen, verlangt nach innovativen, attraktiven
  • Fusion zweier TraditionsunternehmenJOLEKA kauft Kalverkamp Das auf Fensterbau und Haustüren spezialisierte Unternehmen JOLEKA GmbH & Co. KG übernimmt den ebenso renommierten Wintergartenspezialisten Kalverkamp GmbH. Das Eifeler Familienunternehmen vertieft damit den weiteren,
  • JOLEKA - Projekttag der Gerolsteiner GrundschuleWer will fleißige Handwerker sehen? Der muss zu JOLEKA nach Kalenborn geh'n... Am Freitag, den 19. Mai 2017 haben 16 Kinder der Gerolsteiner Grundschule an der Waldstraße genau das getan. Die Schülerinnen und Schüler besuchten im Rahmen ihres